Thema hochwertiger Hebelschneider: Der wichtige Helfer im Büro

Immer, wenn größere Mengen Papier in Form gebracht werden müssen, ist ein hochwertiger Hebelschneider unverzichtbar. Die Funktionsweise einer Hebelschneidemaschine und alle Anwendungsideen folgen in einer Übersicht.

Wer schon einmal versucht hat, Papier mit der Schere exakt abzuschneiden, dem ist vermutlich kein genauer Schnitt gelungen. Selbst mit einer professionellen Büroschere lässt sich Papier nicht genau zu Recht schneiden. Schnelle Abhilfe verspricht ein hochwertiger Hebelschneider, der im Fachhandel erhältlich ist.

Der hochwertige Hebelschneider wird mit einem Hebel betrieben und schneidet Papier an der gewünschten Kante ganz genau ab. Die Hebelschneidemaschine hat eine scharfe Klinge aus Edelstahl, die bei guter Qualität auch nicht nachgeschärft werden muss. Für die notwendige Sicherheit sorgt ein Verriegelungsmechanismus. Trotzdem sollten solche Schneider aber Zuhause nicht einfach im Arbeitszimmer liegengelassen werden, da sie für neugierige Kinderhände und auch für Haustiere eine potentielle Gefahrenquelle darstellen. Die Klinge ist sehr scharf und gehört daher immer dorthin, wo sie nicht zur Gefahr werden kann.

Hebelschneidemaschinen sind immer mit Markierungen versehen, die das exakte Einlegen des Papiers sehr einfach machen. Verfügbar sind hier die gängigen Papiergrößen wie A4 oder A5, Fotoformate und Sondergrößen. Das Papier wird unter eine durchsichtige Abdeckung bis zur Markierung für das gewünschte Schnittformat geschoben. Dann wird der Hebel mit einem Ruck herunter bewegt und trennt den Rand exakt ab. Hochwertige Hebelschneider bewältigen auch größere Papiermengen und können beispielsweise mit einem kleinen Stapel Dokumente befüllt werden, die zur Aktenablage in Form gebracht werden sollen.

Hebelschneider sind über den Schreibwarenfachhandel, Internetversender und den Großhandel in verschiedenen Preisklassen erhältlich. Je teurer die Hebelschneidemaschine, desto größere Papiermengen kann sie auch zuverlässig in einem Arbeitsgang schneiden. Diese Schneider eignen sich besonders für Büros, in denen viel „Papierkram“ anfällt. Für Zuhause lohnt sich eine Hebelschneidemaschine nur, wenn regelmäßig Papier geschnitten wird. Neben Dokumenten lassen sich mit dem Schneider auch Fotos und Briefe in Form bringen. Gern werden die Schneidemaschinen auch für Hobbys genutzt oder bringen DVD-Cover oder CD-Cover in die gewünschte Form.