Die höchste Rendite durch Vergleiche finden

Wenn man sich für eine Geldanlage entscheidet, möchte man die höchste Rendite finden, damit das angelegte Kapital auf optimale Weise genutzt werden kann.

höchste rendite
Foto: © insektivor212 / http://www.pixelio.de

Bei vielen Anlegern von größeren Geldbeträgen stehen zwei Motive und Ziele im Vordergrund, die die Entscheidung beeinflussen, für welche Art von Geldanlage man sich letztendlich entscheidet. Zum einen möchten viele Anleger die sicherste Geldanlage nutzen, zum anderen haben auch viele Anleger zum Ziel, ein Finanzprodukt zu finden, welches die höchste Rendite aufweist. Wie aber findet man ein solches Produkt und was hat eine sehr hohe Rendite zu Folge? Die Grundlage dafür, ein Finanzprodukt mit einer sehr hohen Rendite zu finden, ist zunächst einmal ein Vergleich der unterschiedlichen Angebote am Kapitalmarkt.

Es gibt hier Produkte, wie zum Beispiel die Spareinlagen, die eine sehr geringe Rendite aufweisen, auf der anderen Seite gibt es aber auch Finanzprodukte, beispielsweise Aktien oder Derivate, die eine hohe Rendite aufweisen können. Einen Grundsatz sollte man allerdings kennen, wenn man die Geldanlage mit der höchsten Rendite sucht: Eine hohe Rendite hat ausnahmslos zur Folge, dass es sich bei diesem Finanzprodukt um eine relativ risikoreiche Geldanlage handelt. Die höchste Rendite beinhaltet also fast immer auch das höchste Risiko. So kann man beispielsweise beim Devisenhandel Renditen von mehreren hundert Prozent erzielen, und zwar an einem Tag, es besteht auf der anderen Seite aber auch jederzeit das Risiko, das gesamte Investitionskapital zu verlieren. Grundsätzlich gibt es im Finanzbereich verschiedene Ertragsarten, die ein Teil der Rendite sein können.

Dieses sind in erster Linie Zinsen, Dividenden, Kursgewinne und Währungsgewinne. Besonders hohe Renditen findet man zum Beispiel im Bereich Handel mit Optionsscheinen und Futures, im Rahmen des Handels mit CFDs (Contract For Differenz), mittels derer man zum Beispiel mit Rohstoffen handeln kann, oder im Bereich des Devisenhandels. Durch einen vom Händler zur Verfügung gestellten Hebel ist die höchste Rendite im gesamten Finanzbereich daher auch beim Devisenhandel möglich. Allerdings ist dabei immer zu beachten, dass es sich bei hohen Renditen fast nie um garantierte Erträge handelt, sondern man nur die Chance, aber keine Garantie, auf einen sehr hohen Ertrag hat. Neben Finanzprodukten mit hohen Renditen und geringer Sicherheit findet man selbstverständlich noch eine große Auswahl an Geldanlagen, die auch eine gute Rendite bei höherer Sicherheit versprechen.

Inhalt

Rubriken