DAX+0,85 % EUR/USD-0,42 % Gold-0,47 % Öl (Brent)+0,89 %

Fremdwährungen mit dem Devisen Rechner umrechnen

Zwar gehören in Europa immer mehr Länder zur Eurozone, auf dem Weltmarkt sind allerdings noch viele andere Währungen vertreten. Mit dem Devisen Rechner kann man deren Wert in Euro ganz einfach ermitteln.

Bargeld in Fremdwährungen wird als Sorten bezeichnet, alle anderen Zahlungsmittel in ausländischen Währungen werden in der Finanzwelt unter dem Oberbegriff „Devisen“ zusammen gefasst. Zu den im privaten Bereich geläufigsten Formen gehören Schecks, die in einer ausländischen Währung ausgestellt und im Ausland eingesetzt werden. Auch Auslandskonten fallen darunter, da man hier jederzeit Geld abheben und einsetzen oder es für Überweisungen und Lastschriften nutzen kann. Nicht als Devisen gelten hingegen Finanzprodukte, die man nicht als Zahlungsmittel verwenden kann, wie beispielsweise Aktien oder Anleihen.

Den Gegenwert der Devisen kann man ganz einfach mit einem Devisen Rechner ermitteln. Dieser steht auf diversen Internetseiten kostenlos zur Verfügung. Für die Berechnung muss man lediglich einen Betrag sowie die eigene und die ausländische Währung angeben, das Ergebnis wird nur wenige Sekunden später direkt angezeigt. Sofern man sich nicht nur einen groben Überblick verschaffen, sondern den genauen Wert ermitteln möchte, sollte man darauf achten, dass der Devisen Rechner die aktuellen Kurse enthält. Der Finanzmarkt ist stetigen Schwankungen unterworfen, die sich auch auf den Wert der Fremdwährungen auswirken können. Dies merkt man schon daran, dass in den Börsennachrichten täglich der aktuelle Dollarkurs genannt wird. Dieser gilt in der Finanzwelt nach wie vor als Leitwährung.

Eine aktuelle Kursberechnung ist vor allem im Devisenhandel von großer Bedeutung. Hierbei geht es nicht nur um tageweise Schwankungen, auch die Entwicklungen innerhalb weniger Stunden sind relevant. Wer hierbei Gewinne erzielen möchte, muss nämlich stets den richtigen Moment abpassen, um Devisen zu kaufen oder zu verkaufen. Geschieht dies zum falschen Zeitpunkt, muss man je nach Betrag hingegen mit deutlichen Wertverlusten rechnen. Obgleich der Devisenmarkt inzwischen auch für Verbraucher offen ist, sollte man den Handel hier lieber Profis überlassen. Selbst ein jede Minute aktualisierter Devisen Rechner ist hier nicht ausreichend, um die Kursentwicklungen richtig zu beurteilen, hierzu ist fundiertes Wissen erforderlich.