DAX-0,18 % EUR/USD0,00 % Gold+0,11 % Öl (Brent)-0,24 %

Einfach einen Bausparvertrag online abschließen

Viele junge Menschen möchten eines Tages ein eigenes Haus errichten und benötigen hierfür einige finanzielle Mittel. Der Abschluss eines Bausparvertrags ist hierbei hilfreich, was auch online möglich ist.

Ein Bausparvertrag ist ein wichtiger Bestandteil einer Finanzierung eines künftigen Eigenheims. Daher kann es wichtig sein, frühzeitig mit dem Sparen zu beginnen, um eine gute Anfangssumme zusammenzubekommen. Viele Banken haben eine eigene Abteilung, die sich speziell mit dem Bausparen auseinandersetzt und hierfür eigene Angebote erstellt. Beim Bausparen ist es wichtig, ebenso wie bei anderen Sparanlagen, auf die Zinsen zu schauen. Daher kann ein Vorabvergleich sinnvoll sein. Verschiedene Online-Portale stellen die unterschiedlichen Angebote der Baufinanzierer zusammen und helfen so bei der Auswahl. Interessenten können durch eine einfache Suche im Internet zu einem solchen Portal gelangen und bekommen so einen guten Überblick. Nach einer Auswahl eines passenden Angebots kann der Vertrag auch gleich online abgeschlossen werden, wodurch ein persönlicher Besuch bei der Bank gespart werden kann.

Vor einem Vertragsabschluss sollte immer der Vergleich stehen, daher können sich Interessenten im Online-Portal zunächst die passenden Angebote anzeigen lassen. Einige Portale beinhalten auch einen Rechner, mit dem die jeweilige Sparsumme über einen bestimmten Zeitraum berechnet werden kann. Dies ist als Vorabinformation gut geeignet und zeigt den jeweiligen Zinsertrag über den gewünschten Zeitraum an. Die gängigen Laufzeiten einer Baufinanzierung können sich zwischen fünf und zehn Jahren erstrecken, allerdings kann der Zeitraum auch länger sein, dies kann dann beim gewünschten Vertrag angegeben werden. Zur Laufzeit kommt der monatliche Sparbetrag, der jeweils eingezahlt werden soll und sich so über die Jahre zu einem stattlichen Betrag aufsummiert. Je nach Bedarf und anbietender Bank kann nach Abschluss der Laufzeit ein Darlehen der Bank hinzukommen, wodurch sich der auszuzahlende Betrag erhöht und somit ein eventuelles Bauvorhaben erleichtert wird. Selbstverständlich muss dieses Darlehen nicht direkt in Anspruch genommen werden.

Der Online-Vergleich zeigt verschiedene Banken an, die jeweils eigene Tarife für das Bausparen haben. Eine wichtige Angabe im Vergleich ist der Guthabenzins, der für das eingezahlte Sparguthaben einen bestimmten Zinsertrag erwarten lässt. Dieser Guthabenzins wird meist mit dem Sollzins eines eventuellen Darlehens verrechnet, somit entsteht ein effektiver Zinssatz, der für den Bankkunden entsprechend niedrig ausfallen sollte. Weitere Besonderheiten der verschiedenen Angebote werden ebenfalls aufgeführt, wie beispielsweise Bonuszahlungen, falls das Darlehen nicht in Anspruch genommen wird. Dies ist jedoch nur bei wenigen Banken der Fall. Manche Banken geben ebenfalls Hinweise, nach welcher Laufzeit sich ein ideales Verhältnis zwischen Bausparguthaben und Bausparsumme ergibt. Dies können Interessenten nutzen, um direkt online einen passenden Vertrag zu beantragen.