DAX+0,12 % EUR/USD+0,01 % Gold-1,01 % Öl (Brent)+0,58 %

Teleatlas Aktie – TomTom übernimmt die Aktien

Die Teleatlas Aktie wird von TomTom übernommen, dem berühmten Navigationsgerätehersteller. Der Hersteller ist bereit, die Aktien zu kaufen. Tele Atlas ist Lieferant verschiedener Karten. Beide Firmen sind aus Holland.

Der holländische Navigationsgerätehersteller TomTom hat Tele Atlas übernommen. Tele Atlas ist Lieferant digitaler Karten, die ein Navigationsgerät benötigt. Das Management von Tele Atlas unterstützte die Übernahme nach bestem Ermessen. TomTom hat ein Angebot für jede Teleatlas Aktie vorgelegt. Damit soll das Angebot für Tele Atlas über dem durchschnittlichen Wert der [url=http://aktien.wallstreet-online.de]Aktien[/url] liegen. Und TomTom bietet GPS-basierte Navigationsgeräte an. Digitales Kartenmaterial, welches auch benötigt wird, hat TomTom bislang nur von Tele Atlas.

Die Entscheidung der Übernahme hat viel länger auf sich warten lassen, als es beide Firmen erhofften. Mittlerweile ist bekannt, dass seit 2007 die Übernahme vorbereitet wurde. Obwohl die Europäische Kommission zunächst weitere Untersuchungen ankündigte. Die Konkurrenz auf dem europäischen Markt ist allerdings nach dieser Zusammenführung nicht nennenswert beinträchtigt. Besitzer der Teleatlas Aktie können jederzeit zum Anbieter Navteq wechseln. Dies gilt bei Beschluss, wenn TomTom digitale Landkarten nicht mehr an seine Konkurrenten verkaufen möchte. Dabei allerdings könnte TomTom Verluste erleiden.

Mit der Übernahme verfügt TomTom also jetzt über eine Kartenproduktion im eigenen Haus. Sie erwarten, durch Synergieeffekte qualitativ bessere Karten zu geringeren Kosten entwickeln zu können. Die Einsparungen sollen vor allem dazu verwendet werden, verbesserte Kartenabdeckungen anzubieten. Unmittelbar nach der Bekanntgabe der so wichtigen Entscheidung durch die EU-Kommission stiegen die Aktien von TomTom genauso schnell wie die Teleatlas Aktie.

Lange gingen Trennungsgerüchte um. Aber TomTom und Tele Atlas trennten sich 2009 definitiv nicht. Allerdings bleibt eine Frage. Ob TomTom so lange noch überleben kann, bis die Krise, die momentan herrscht, überwunden ist? Sollten Investoren und Kreditgeber kein Ende sehen, dann werden wahrscheinlich Tele Atlas und TomTom zu einer Loslösung gezwungen sein. Und wird TomTom das akzeptieren? Mit Sicherheit nicht. TomTom wird kämpfen. Es wird wahrscheinlich immer ein Hoch und ein Tief geben.

Inhalt

Rubriken