DAX-0,11 % EUR/USD+0,31 % Gold+1,02 % Öl (Brent)-0,03 %

Hohe Sparzinsen bekommt man nicht nur bei der Bank

Kunden, die ihr Geld gerne zinsträchtig anlegen möchten, sollten sich immer mehrere Angebote von verschiedenen Banken einholen, um das für sie attraktivste Anlageprodukt ausfindig machen zu können.

Die meisten Menschen sparen gerne ihr Geld, um sich bei entsprechendem Anlass zusätzliche Ausgaben wie einen Urlaub oder ein neues Auto leisten zu können. Damit das Sparziel jedoch auch tatsächlich erreicht werden kann, ist es oftmals unumgänglich, die geeignete Sparform zu wählen. Diese sollte nach Ansicht vieler Menschen darin bestehen, dass die zu erwartenden Zinsen möglichst hoch ausfallen, im Gegenzug das einzugehende Risiko jedoch möglich gering ist. Oftmals sieht es in der Realität jedoch gänzlich anders aus, nämlich dass geringe Risiken auch nur mit entsprechend wenig Zinsen belohnt werden. Wer hingegen ein höheres Risiko eingeht, was auch den Verlust des angelegten Geldes zur Folge haben kann, der kann mit höheren Erträgen rechnen.

Sparer, die noch nicht genau wissen, wie sie ihr Geld anlegen wollen, sollten sich in erster Linie von einem kundigen Berater informieren lassen und dann abwägen, welche Möglichkeiten für sie infrage kommen. Hierzu eignet sich ein vertrauliches Gespräch bei der eigenen Hausbank. Auf diese Weise kann man ermitteln, welche verschiedenen Optionen der Einzelne wahrnehmen kann bzw. tatsächlich möchte. Daraufhin können gezielte Sparvorschläge seitens der Bank unternommen werden. Für weniger risikofreudige Kunden eignen sich oftmals Sparprodukte wie das herkömmliche Sparbuch, Festgeldkonten oder Bundesschatzbriefe. Wertpapiere wie Aktien oder Fonds sind eher für diejenigen geeignet, die etwas mehr von dem angelegten Geld erwarten.

Wer möglichst hohe Zinssätze erreichen möchte, der sollte nicht nur bei einer einzigen Bank nachfragen, sondern vielmehr unterschiedliche Vorschläge einholen und diese untereinander vergleichen. Somit lässt sich das jeweils attraktivste Angebot herausfinden, und man bekommt zusätzlich weitere Einblicke in die Konditionen anderer Gesellschaften. Gerade heutzutage nutzen viele Sparkunden außerdem die Gelegenheit und informieren sich im Internet nach geeigneten Produkten. Online kann man innerhalb kürzester Zeit sämtliche am Finanzmarkt gängigen Möglichkeiten einsehen und bei Bedarf auch online beantragen. Dies ist nicht nur einfach, sondern ebenfalls sehr schnell umsetzbar.

Inhalt

Rubriken