DAX+0,15 % EUR/USD-0,09 % Gold-0,17 % Öl (Brent)-0,07 %

Die private Finanzplanung verhindert die Überschuldung

Nicht nur aufgrund der schlechten wirtschaftlichen Situation nimmt die Zahl der überschuldeten Haushalte in Deutschland immer weiter zu. Die private Finanzplanung ist ein ideales Werkzeug, der Überschuldung vorzubeugen.

Die Welt ist bunt und schön, täglich wird der Verbraucher mit interessanten Angeboten gelockt, sein sauer verdientes Geld wieder auszugeben. Und wie die ständig steigende Zahl der überschuldeten Haushalte in Deutschland zeigt, geben sich auch immer mehr Menschen genau dieser Verlockung hin. Die Folge ist ein Leben in Armut und ein sehr hoher Schuldenberg. Um genau dem vorzubeugen, ist die private Finanzplanung das ideale Werkzeug.

Seit der Mensch den Handel erfunden hat, hat er damit auch die Schulden erschaffen. Auch wenn der Deutsche gemeinhin als sparsam gilt, kann bereits heute jeder zehnte Haushalt in Deutschland als überschuldet bezeichnet werden. Der Weg in die Schuldenfalle, in diesen Teufelskreis, aus dem es nur schwer ein Entkommen gibt, ist somit vorgezeichnet. Allerdings sollte eine Unterscheidung zwischen einer Verschuldung und einer Überschuldung gemacht werden. Wer heute einen Kredit aufnimmt, diesen aber ohne Verzögerung und Probleme zurückzahlen kann, hat zwar bei der Bank Schulden, gilt aber nicht als überschuldet. Das ist erst der Fall, wenn die bestehenden Verbindlichkeiten nicht mehr beglichen werden können, wenn die Ausgaben die Einnahmen übersteigen.

Wie viele andere Bereiche auch ist das Thema Schulden hierzulande nach wie vor ein Tabuthema und so manch ein Bürger möchte es gern auf einzelne Randgruppen und Gesellschaftsschichten, die aus einem schwierigen sozialen Umfeld stammen, beschränken. Doch das ist längst nicht mehr der Fall, die Überschuldung zieht sich durch beinahe alle Gruppen und Schichten unserer Gesellschaft.

Um diesen Gegebenheiten so frühzeitig wie möglich entgegen zu wirken, ist ein Finanzplan auch auf privater Ebene ein geeignetes Instrument. Damit dieses Instrument aber auch in entsprechendem Maße wirken kann, ist es notwendig, ein entsprechendes Maß an Selbstdisziplin an den Tag zu legen und sich an die private Finanzplanung zu halten. Der private Finanzplan kommt auch im Rahmen einer Entschuldung in Zusammenarbeit mit einem seriösen Schuldnerberater zur Anwendung. Mit solch einem Plan lässt sich die gefürchtete Privatinsolvenz in einigen Fällen sogar gänzlich umgehen.