DAX+0,13 % EUR/USD-0,07 % Gold-0,07 % Öl (Brent)-1,79 %

Thema Finanzierung: Die beliebtesten Kredite

Die deutschen Kreditinstitute bieten für jede Anschaffung ein geeignetes Finanzierungsmodell. Vor dem Abschluss einer Finanzierung lohnen sich jedoch ein Check der Kreditbedingungen und ein Vergleich mehrerer Angebote.

Mit einem Kredit wird dem Kreditnehmer eine festgelegte Kreditsumme durch den Kreditgeber zur Verfügung gestellt. Die meisten Kredite werden über Ratenzahlungen getilgt. Finanzierungen werden von Banken und zunehmend auch von Kreditinstituten angeboten, die sich auf günstige Konsumentenkredite für private Verbraucher spezialisiert haben.

Zu den klassischen Krediten zählt die Baufinanzierung für Bauherren und Käufer einer Eigentumsimmobilie. Für Immobilienkredite sind langfristige Tilgungszeiträume bis zu 30 Jahren üblich. Für eine Baufinanzierung setzen die Banken in der Regel einen Eigenkapitalanteil von 20 Prozent voraus oder verlangen gleichwertige Sicherheiten zur Kreditabsicherung.

Weit verbreitet sind zudem Autokredite zur Anschaffung eines Neu- oder Gebrauchtwagens. Die Finanzierung wird durch gleichbleibende Raten abgedeckt oder mit einer Ballonfinanzierung abgeschlossen. Die Ballonfinanzierung sieht eine hohe Abschlusszahlung vor oder zum Ende der Kreditlaufzeit vor. Für Autokredite empfehlen sich möglichst niedrige Laufzeiten von maximal 36 Monaten.

Einer zunehmenden Beliebtheit erfreuen sich heute Konsumentenkredite für private Anschaffungen nach Wunsch. Die Kreditinstitute werben hier aggressiv für günstige Kreditkonditionen ab 3,5 Prozent Zinsen. Tatsächlich ist jeder Konsumentenkredit aber bonitätsabhängig. Mit einer schlechten Bonität steigt auch die Zinshöhe. Nur wenige Bankkunden erhalten tatsächlich eine Finanzierung zum günstigsten Tarif. Viele Konsumentenkredite werden heute auch über das Internet angeboten – als günstiger Sofortkredit. Für den Sofortkredit wird mithilfe automatisierter Bearbeitungsverfahren eine sofortige Kreditzusage erteilt. Einige Institute bedienen mit ihren Internetfinanzierungen auch gezielt Kreditanfragen mit schlechter Bonität. Auch hier gilt jedoch: Je schlechter die Bonität, desto höher die Zinsen.

Vor dem Abschluss eines Kreditvertrages sollten die Konditionen genau geprüft werden. Im Idealfall hält sich der Wunschkredit dabei an folgende Bedingungen: Niedrige Zinsen, kurze Laufzeit, geringe Bearbeitungskosten und die Möglichkeit einer vorzeitigen Ablöse ohne Zusatzkosten. Besonders Autokredite sollten die Nutzungsdauer des Fahrzeuges nicht überschreiten.

Inhalt

Rubriken