DAX+0,80 % EUR/USD+0,11 % Gold+0,02 % Öl (Brent)+1,24 %

Der Testament Vordruck als Kompromiss

Ein Testament Vordruck ist ein Kompromiss aus Kosten und Flexibilität bei der Regelung des Nachlasses.

Die Lebenserwartung ist im Laufe der Jahre stetig angestiegen. Nicht zuletzt dank der technischen Fortschritte, die insbesondere die Medizin verbuchen kann. Dennoch sollte man ein Testament besitzen, um die Erbschaft für den Fall der Fälle zu regeln. Doch das ist leichter gesagt als getan.

Es ist schon lange nicht mehr so wie zu früheren Zeiten, als man noch niederschrieb, wem was zusteht, und die Sache ist geklärt. Wer heute seinen Nachlass regeln will, muss allerlei rechtliche Regelungen beachten, sodass das Testament auf keinen Fall im Widerspruch zu geltendem Gesetz steht, weil es dann sogar ungültig werden kann.

Da sich aber nicht jeder einwandfrei mit dem Gesetz auskennt und eventuell nicht die Zeit und Lust hat, sich mit Dingen wie Pflichtanteilen und ähnlichem auseinanderzusetzen, kann man sich helfen lassen. Da bietet sich der Rechtsanwalt, Notar oder Vermögensberater als Beistand an, mit dem man gegebenenfalls ein rechtskonformes und maßgeschneidertes Testament verfassen kann. Doch wie jede andere Dienstleistung hat auch diese einen gewaltigen Haken: den Preis.

Wenn man nur wenig Geld hat, kann so eine Beratung bereits einen großen Teil des Erbes verschlingen, sodass abzüglich der Erbschaftssteuer nicht mehr viel übrig bleibt. In diesem Fall muss man sich anders behelfen. Eine Möglichkeit ist der sogenannte Testament Vordruck. Das ist ein Testament in Form einer Art Lückentext, der nach geltendem Recht verfasst ist und zumindest Probleme mit der Formulierung ausschließt. Dabei muss man natürlich darauf achten, dass auch die Quelle des Vordrucks vertrauenswürdig ist. Manche Anwälte verkaufen den Testament Vordruck, sodass man sich hier im Gegensatz zum Internet sicher sein kann, dass der Testament Vordruck auch von einem Fachmann erstellt wurde. Im Internet gibt es dafür neuerdings sogar kleine Anwendungen, die kostenlos Pflichtanteile und Steuerhöhen berechnen. Sie können beim Ausfüllen des Vordrucks sehr hilfreich sein.

Ein Testament Vordruck ist ferner ein Kompromiss aus Preis und Flexibilität, die unter dieser Taktik sichtlich leidet, weil nur die Optionen möglich sind, die auch von Verfasser vorgesehen sind.

Inhalt

Rubriken