wallstreet:online
42,20EUR | -0,85 EUR | -1,97 %
DAX+0,08 % EUR/USD+0,15 % Gold+0,02 % Öl (Brent)0,00 %

Ein Azubi Kredit ist nur schwer zu bekommen

Während der Ausbildung verfügt man nur über ein geringes Einkommen, das auch nur für eine begrenzte Zeit als sicher gilt. Daher gewähren Banken nur unter bestimmten Voraussetzungen einen Azubi Kredit

In den meisten Branchen erhalten Auszubildende zunächst ein eher geringes Gehalt, das oft nicht ausreicht, um sich alle Wünsche zu erfüllen. Dabei würden sich viele gerne eine neue Stereoanlage, einen kurzen Urlaub oder ihr erstes Auto leisten. Allerdings ist es äußert schwer, bei den Banken einen Azubi Kredit zu erhalten. Bei der Risikoeinschätzung schneiden Auszubildende nämlich eher schlecht ab. Nicht nur, dass sie nur einen geringen Verdienst aufweisen, dieser ist auch nur für eine bestimmte Zeit gesichert, die je nach Summe nicht ausreicht, um den Kredit zurückzuzahlen. Schließlich bleibt von einem Azubigehalt nicht allzu viel übrig, um monatliche Raten bedienen zu können – zumindest sehen das die meisten Banken so. Allerdings leben die meisten Auszubildenden noch bei ihren Eltern und haben daher keinerlei Kosten für ihre Unterkunft und Verpflegung. Somit können sie oft mehr Geld zur Seite legen als ein Geringverdiener, der alleine für seinen Lebensunterhalt aufkommen muss. Dennoch haben die Banken strenge Richtlinien, was durchaus einen positiven Aspekt hat, da man sich so nicht schon in jungen Jahren hoffnungslos verschulden kann. Wer dennoch einen Azubi Kredit erhalten möchte, muss mit seinem Einkommen bestimmte Grenzen überschreiten, die von Bank zu Bank verschieden sind. Mit weniger als 500 Euro im Monat sollte man sich allerdings keine allzu großen Hoffnungen auf einen Kredit machen.

Viele Banken sind aber bereit, einem Azubi Kredit zu gewähren, sofern ein Elternteil als Mitantragsteller fungiert. In diesem Fall nehmen der Auszubildende und die Mutter oder der Vater den Kredit gemeinsam auf, weshalb auch das Einkommen der Eltern berücksichtigt werden kann. Allerdings ist das jeweilige Elternteil dann auch mit haftbar, wenn man seinen Verpflichtungen nicht nachkommt. Daher sollte man sich gut überlegen, ob man seine Eltern wirklich darum bitten möchte, einen Kreditantrag zu unterschreiben und sollte Verständnis haben, wenn diese dazu nicht bereit sind. Außerdem kann man versuchen, bei seiner Bank einen Dispokredit zu beantragen, der oft auch Auszubildenden gewährt wird und zumindest einen gewissen finanziellen Spielraum bietet.

Inhalt

Rubriken