DAX-0,09 % EUR/USD-0,19 % Gold+0,17 % Öl (Brent)+0,66 %

Geldverleih als Grundlage der Wirtschaft

Der Geldverleih existiert schon seit vielen Jahrhunderten und stellt eine sehr wichtige Grundlage des Wirtschaftssystems dar. Sowohl der Verleiher, als auch der Empfänger von Kapital profitieren letztlich vom Verleih.

Kreditinstitute und das Finanzwesen generell haben im Allgemeinen zwei große Aufgaben. Das ist zum einen der Bereich der Geldanlage und zum anderen der Bereich der Finanzierungen (Kreditbereich). Die Grundlage des zweiten Bereichs ist der Geldverleih, der von den Banken im Rahmen der Umverteilungsfunktion durchgeführt wird. Gäbe es keinen oder nur einen geringen Geldverleih, würde heute die gesamte Wirtschaft nicht mehr funktionieren. Besonders für Unternehmen ist es zum Teil überlebenswichtig, sich Geld leihen zu können, weil sonst keine Investitionen getätigt werden könnten und somit kein Fortschritt und kein Wachstum möglich wäre. Aber auch im privaten Bereich spielen die vielen Finanzierungsmöglichkeiten eine sehr große Rolle. Die Grundlage des Geldverleihs besteht darin, dass der Kreditgeber sein Kapital für einen bestimmten Zeitraum dem Kreditnehmer zur Verfügung stellt. Dieser zahlt als Gegenleistung für die Überlassung von Kapital Zinsen an den Kreditgeber.

Heutzutage sind es nicht mehr ausschließlich die Banken, die als Kreditgeber auftreten und Geld verleihen, sondern auch immer mehr Privatpersonen stellen anderen Personen ihr Kapital zur Verfügung. Diese relativ neue Art vom Geldverleih nennt man auch Kredit von Privat an Privat. Generell hat der Geldverleih sowohl Vorteile für den Kreditgeber, als auch für den Kreditnehmer. Der Kreditgeber erhält für die Überlassung des Kapitals in der Regel mehr Zinsen, als wenn er das Geld angelegt hätte. Der Kreditnehmer kann sich mit dem erhaltenen Geld einen Konsumwunsch erfüllen oder neue Investitionen tätigen. Da es inzwischen sehr viele Unternehmen oder Personen gibt, die sich mit dem Verleih von Geld beschäftigen, sollte man die Angebote sehr kritisch vergleichen. Nicht selten befinden sich gerade im Bereich Geldverleih unseriöse Kreditgeber am Markt, die durch völlig überhöhte Zinsen, die sogar den Straftatbestand des Wuchers erfüllen, den Bedarf der Menschen an Krediten ausnutzen wollen. Man sollte sich die jeweiligen Konditionen also genau ansehen, denn der Geldverleih als solcher ist in Deutschland bestimmten Regeln und Vorschriften unterworfen, auch wenn der Verleih von Kapital grundsätzlich jedem Bürger und jedem Unternehmen gestattet ist.

Inhalt

Rubriken