Ohne Schufa Kredit - Schnellfinanzierungen schufafrei

Eine Abfrage bei der Schufa gehört zum normalen Prozedere bei einer Kreditanfrage. Gibt es negative Einträge, wird der Kredit nicht genehmigt. Einige Institute bieten jedoch auch schufafreie Kredite an.

Die Gründe, die dazu führen, dass ein Kredit benötigt wird, sind vielfältig. Grundsätzlich ist es kein Problem, diesen Kredit dann auch zu bekommen. Schwierig wird es nur, wenn bereits negative Einträge in der Schufa vorhanden sind. Jedes Kreditinstitut fragt bei der Schufa an, ob der Kreditnehmer vertrauenswürdig ist. Liegt dann eine Information vor, die dies nicht bestätigt, wird der Kredit meist nicht genehmigt. Dabei muss ein Eintrag in der Schufa nicht einmal das Verschulden des Kreditnehmers selbst sein. Schon eine ungerechtfertigte und aus diesem Grund nicht beglichene Handyrechnung kann beispielsweise durch einen Anbieter bei der Schufa gemeldet werden. Diese überträgt die Information dann in eine Akte und somit ist der Kreditnehmer auffällig.

Dennoch gibt es einige Möglichkeiten, auch ohne Schufa einen Kredit zu bekommen. Im Internet bieten einige Kreditinstitute Schnellkredite ohne eine Überprüfung der Schufa an. Allerdings ist bei diesen Angeboten Vorsicht geboten. Häufig sichern sich die Institute dann mit hohen Zinsen ab. Ein Vergleich ist empfehlenswert.

Inhalt

Rubriken