DAX+0,57 % EUR/USD+0,32 % Gold0,00 % Öl (Brent)0,00 %

Ratenkredite schufafrei - heutzutage kein Problem

Deutsche Banken vergeben keinen Kredit, ohne nicht zuvor eine Abfrage bei der Schufa über die Kreditwürdigkeit des Antragstellers durchzuführen. Dennoch besteht die Möglichkeit, Ratenkredite schufafrei zu erhalten.

Wenn bei einer deutschen Bank ein Kredit beantragt wird, dann enthält jedes Antragsformular automatisch die Schufa-Klausel. Das bedeutet, dass die Bank die Kreditvergabe davon abhängig macht, wie eine Auskunft, die bei der Schutzgemeinschaft für allgemeine Kreditsicherung eingeholt wird, ausfällt. Sind dort schon mehrere Kreditverpflichtungen eingetragen oder gar negative Meldungen über einen bestehenden Mahnbescheid oder unregelmäßige Kreditrückzahlungen, dann besteht keine Chance, bei einer deutschen Bank ein Darlehen zu erhalten. Dennoch gibt es verschiedene Möglichkeiten Ratenkredite schufafrei zu erhalten. Schufafrei, das bedeutet in diesem Zusammenhang zweierlei. Zum einen wird vor der Kreditvergabe keine Auskunft bei der Schufa eingeholt, zum anderen aber wird auch die Kreditvergabe nicht an die Schufa gemeldet.

Kredit-Antragsteller, die zwar eine negative Schufa-Auskunft nicht fürchten müssen, aber dennoch kein Interesse daran haben, dass ein neues Darlehen bei der Schufa gemeldet wird, um vielleicht ihren Schufa-Score nicht zu verschlechtern, können ebenfalls die Möglichkeit nutzen, Ratenkredite schufafrei zu erhalten. Gerade der Schufa-Score als ein von der Schufa ermittelter Wert über die Kreditwürdigkeit steht immer wieder in der öffentlichen Diskussion, weil bei der Ermittlung auch Daten berücksichtigt werden, die im Prinzip nichts über eine Kreditwürdigkeit aussagen. Jede Kreditaufnahme verschlechtert diesen Wert zusätzlich.

Es sind vorwiegend ausländische Banken, die Ratenkredite schufafrei bewilligen, da eine zentrale Datenbank über die Zahlungsmoral der Bevölkerung in anderen Ländern nicht üblich ist. In Deutschland gibt es verschiedene Finanzierungs-Vermittlungs-Institute, die Schufa-freie Darlehen insbesondere von Schweizer Banken vermitteln. Das höhere Risiko der Kreditvergabe wirkt sich in höheren Zinsen aus, dessen muss sich jeder bewusst sein, der Ratenkredite schufafrei aufnimmt. Um ein Darlehen ohne Schufa-Auskunft zu erhalten, müssen aktuelle Lohn- oder Gehaltsnachweise oder andere Einkommensnachweise sowie ein gültiger Personalausweis vorgelegt werden. Grundsätzlich sind schufafreie Darlehen in ihrer Höhe begrenzt.

Inhalt

Rubriken