DAX+0,57 % EUR/USD-0,21 % Gold-0,27 % Öl (Brent)-0,09 %

Thema Onlinekredit: Was muss man beachten?

Günstig finanzieren mit einem Kredit aus dem Internet: Der bequeme Onlinekredit kann gleich über das Web beantragt werden. Interessenten sollten die Kreditkonditionen dabei jedoch ausreichend prüfen.

Immer mehr Verbraucher greifen für Anschaffungen aller Art auf komfortable Ratenfinanzierungen zurück. Die Einsatzmöglichkeiten für einen Ratenkredit sind vielfältig und reichen von Einbauküchen über Möbel und Elektrogeräte bis zu Computern und Urlaubsreisen. Viele Händler werben selbst mit Finanzierungslösungen, die in Zusammenarbeit mit Banken oder Kredit-Finanzierungsgesellschaften angeboten werden. Alternativ zum Kredit vom Händler eignet sich natürlich auch ein Ratenkredit von der Bank oder aus dem Internet für Anschaffungen nach Wahl.

Besonders beliebt ist für Finanzierungen aktuell der Onlinekredit aus dem Internet. Onlinekredite sind auch als Sofortkredite bekannt und werden direkt über das Web vergeben. Zu den Anbietern von Sofortkrediten gehören Banken und Kreditfinanzierungsanbieter. Der Kreditantrag wird über das Internet abgesendet, dafür stellen die Banken ein Formular zur Verfügung. Der bequeme Onlinekredit wird nicht umsonst Sofortkredit genannt: Die Kreditzusage erfolgt innerhalb von wenigen Sekunden nach Antragstellung. Die Anbieter nutzen für die Kreditprüfung automatisierte Verfahren und können somit schnelle Kreditzusagen oder auch –absagen treffen. Die langen Bearbeitungszeiten bei den Filialbanken entfallen.

Bei einem Onlinekredit aus dem Internet handelt es sich um einen herkömmlichen Ratenkredit mit gleich bleibenden Monatsraten. Der Onlinekredit ist im Gegensatz zum Autokredit oder zur Finanzierung aus dem Möbelhaus nicht zweckgebunden und kann nach Belieben für Anschaffungen eingesetzt werden.

Sofortkredite werben im Web meist mit attraktiv niedrigen Zinssätzen. Interessenten sollten jedoch beachten, dass die Zinssätze auch beim Onlinekredit fast immer bonitätsabhängig sind. In der Praxis erhalten damit nur Top-Kunden mit bester Bonität auch den beworbenen niedrigen Zinssatz. Kreditnehmer mit mittlerer Bonität werden hingegen mit anderen Zinssätzen eingestuft, welche die Zehn-Prozent-Marke nicht selten überschreiten. Damit ist der Sofortkredit natürlich kein Schnäppchen mehr. Der individuelle Zinssatz ist immer auf dem Kreditangebot der Bank verzeichnet. Hier sollten Kreditnehmer ganz genau hinschauen.