DAX+0,94 % EUR/USD-0,01 % Gold-0,01 % Öl (Brent)-0,06 %

Was ist ein Autokredit ohne Schufa?

Als Autokredit ohne Schufa bezeichnet man ein zweckgebundenes Darlehen, dessen Bestehen nicht in den Schufa-Daten des Kreditnehmers eingetragen wird.

Wer glaubt, dass die Produktbezeichnung Autokredit ohne Schufa dafür steht, dass für dieses Darlehen keine Überprüfung der in der Schufa registrierten Daten stattfindet, der ist einem großen Irrtum aufgesessen. Die einzigen Kredite, die man ohne Schufa-Prüfung bekommen kann, sind bei kleineren Banken im Ausland erhältlich, für die sich ein Vertrag mit der Schutzgemeinschaft für allgemeine Kreditsicherung auf Grund des geringen dafür in Frage kommenden Kundenkreises nicht lohnen würde. Sie greifen aber bei der Prüfung der bisherigen Zahlungsmoral der anfragenden Kunden gern auch auf die Kreditreform zurück, bei der es sich im Gegensatz zur Schufa um ein 1979 gegründetes privatwirtschaftliches Unternehmen handelt, das ebenfalls Daten über Schuldner sammelt.

Als Autokredit ohne Schufa wird ein kleineres Darlehen bezeichnet, das meistens nur über die Bonität des Kreditnehmers besichert wird. Die Ausreichung solcher Darlehen erfolgt aber nur an Kunden, die in einem ungekündigten Arbeitsverhältnis stehen, bei dem die Probezeit überschritten ist und das entweder zeitlich unbefristet abgeschlossen wurde oder bei dem die vereinbarte Vertragslaufzeit über die geplante Zeit der Rückführung des Darlehens hinaus reicht. Außerdem muss das daraus erzielte Einkommen so hoch sein, dass der von den Banken angesetzte Grundbedarf zuzüglich der für den Kredit zu zahlenden Raten deutlich überschritten wird. Kann man eine solche gute Bonität vorweisen, verzichtet die Bank auf die Meldung des Darlehens an die Schufa und der Autokredit ohne Schufa kommt zustande.

Der Autokredit an sich stellt ein zweckgebundenes Darlehen dar, das nicht für andere Dinge als den angegebenen Fahrzeugkauf verwendet werden kann. Als Sicherheit verlangt die Bank üblicherweise drei Dinge. Dazu gehört die Hinterlegung des Fahrzeugbriefs. Ohne Fahrzeugbrief kann man das finanzierte Fahrzeug nicht weiterverkaufen. Außerdem muss je nach Alter des finanzierten Fahrzeuges und Kredithöhe entweder eine Teilkaskoversicherung oder eine Vollkaskoversicherung nachgewiesen werden. Als dritte Maßnahme kann es sein, dass die Bank vom Kreditnehmer den Abschluss einer Restschuldversicherung verlangt.

Üblicherweise werden für den Autokredit ohne Schufa keine höheren Zinsen verlangt, als das für andere zweckgebundene Darlehen auch der Fall ist. Ein Festzins bietet langfristige Planbarkeit, ein variabler Zins schafft die Freiheit, bei jeder Zinsanpassung straffrei tilgen zu können.

Inhalt

Rubriken