DAX-0,11 % EUR/USD-0,75 % Gold+0,65 % Öl (Brent)-0,04 %

Wie man einen Sofortkredit ohne Schufa erhalten kann

Ein Sofortkredit ohne Schufa ist für viele Menschen eine gute Möglichkeit um bei Bedarf schnell, unkompliziert und seriös an etwas Geld zu bekommen, auch wenn andere Banken kein Darlehen gewähren.

sofortkredit ohne schufa
Foto: © SheSign / http://www.pixelio.de

Die Schufa ist die wichtigste Wirtschaftsauskunftsdatei Deutschlands, weshalb bei den meisten Geschäftsverträgen zunächst die Daten des Kunden abgefragt werden. Allerdings spiegeln diese nur selten dessen aktuelle finanzielle Situation wieder. Da jeder Eintrag fünf Jahre gespeichert wird, wirken sich auch kurzfristige Geldsorgen langfristig negativ auf die Schufa-Bewertung aus. Selbst längst beglichene Forderungen können so zur Ablehnung eines Kreditantrages führen, selbst dann, wenn die Rückzahlung der Raten mühelos möglich wäre und sich dies auch anhand von Gehaltsabrechnungen und Kontoauszügen belegen lässt.

Wer also einmal in finanziellen Schwierigkeiten gesteckt hat, erhält bei zahlreichen Banken keinen Kredit mehr, da diese ihre Entscheidung hauptsächlich von der Schufa-Bewertung abhängig machen. Wer sich dennoch etwas Geld leihen möchte, findet in einem Sofortkredit ohne Schufa eine gute Alternative. Er wird meist von ausländischen Geldinstituten angeboten, bei denen die Schufa-Abfrage nicht zwingend zum Ablauf bei der Kreditvergabe gehört.

Die meisten dieser Darlehen werden von seriösen Banken gewährt. Immer wieder hört man aber auch von schwarzen Schafen, die versuchen, aus den Geldsorgen anderer Menschen Profit zu schlagen. Wer auf einige Dinge achtet, braucht jedoch keine Angst haben, an windige Kredithaie zu geraten. Es ist in jedem Fall wichtig, die Vertragsbedingungen genau zu prüfen. Im Idealfall wird der Kredit direkt mit der Bank abgeschlossen. Teilweise werden sie auch durch ein anderes Unternehmen vermittelt, dieses verlangt dafür dann allerdings Gebühren. Hierbei sollte auf keinen Fall Vorkasse geleistet werden. Seriöse Kreditvermittler informieren ihre Kunden von Anfang an über die anfallenden Zusatzkosten und rechnen diese erst ab wenn, die volle Kreditsumme ausbezahlt wurde. Teilweise wird die Vermittlungsgebühr auch auf den Kredit aufgeschlagen. Wer jedoch zur Kasse gebeten wird, bevor er die aufgenommene Summe erhalten hat, sollte skeptisch werden und die Zahlung verweigern. Außerdem sollten die Zinsen mit denen anderer Banken verglichen werden. Meist ist ein Sofortkredit ohne Schufa geringfügig teurer als herkömmliche Kredite. Zinsen von 20 Prozent oder mehr sind jedoch nicht akzeptabel. Darüber hinaus sollte auch darauf geachtet werden, dass der Zinssatz für die gesamte Laufzeit festgeschrieben ist, da der Kreditgeber die Zinsen sonst jederzeit erhöhen kann.