DAX-0,58 % EUR/USD0,00 % Gold-0,71 % Öl (Brent)+0,03 %

Aufhebungsvertrag Formular – um Schulden loszuwerden

Das Aufhebungsvertrag Formular ist hilfreich bei der Beendigung eines Schuldverhältnisses. Es enthält alle notwendigen Punkte, damit nichts vergessen wird, und kann an den jeweiligen Vertrag angepasst werden.

Der Aufhebungsvertrag ist vor allem aus dem Arbeitsrecht bekannt. Er regelt dort die Beendigung eines Arbeitsverhältnisses. Für diese Beendigung gelten besondere Rechtsvorschriften. In diesem Beitrag geht es allgemeiner um die Aufhebung eines allgemeinen Schuldverhältnisses, beispielsweise um ein Mietverhältnis.

Ein Aufhebungsvertrag Formular kann man im Internet finden. Es ist nützlich, um alle Punkte einer Vertragsbeendigung rechtswirksam zu regeln. Es muss gegebenenfalls an den entsprechenden Vertrag, der aufgehoben werden soll, angepasst werden. Durch den Aufhebungsvertrag erfolgt diese Vertragsauflösung einvernehmlich. Beide Parteien stimmen durch ihre Unterschrift der Vertragsbeendigung zu. Im einzelnen sind allgemein folgende Punkte zu regeln:

Als Erstes sind die Vertragsparteien genau zu bezeichnen. Diese Angaben können dem aufzuhebenden Vertrag entnommen werden. Als ersten Punkt regelt das Aufhebungsvertrag Formular das Datum, zu dem der Vertrag aufgehoben wird, und gibt kurz den Vertragsgegenstand an.

Des weiteren sollte geregelt werden, dass die Vertragsparteien auf rechtliche Schritte verzichten und, falls diese schon eingeleitet sind, diese wieder zurücknehmen. Danach ist zu regeln, ob und welche Leistungen von den einzelnen Vertragsparteien noch zu erbringen sind, damit das Vertragsverhältnis ordnungsgemäß enden kann.

Falls zwischen Zeitpunkt der Aufhebung und der tatsächlichen Beendigung eine größere Zeitspanne liegt, sollte auch eine Regelung getroffen werden, was im Falle einer faktischen Beendigung des Vertrages vor dem vorgesehenen Zeitpunkt geschieht. Eventuell ist eine Partei an dieser vorzeitigen Beendigung sehr interessiert und deshalb bereit, der anderen Partei in einem anderen Punkt entgegen zu kommen.

Die im Vertrag bei dessen Beendigung vorgesehenen Maßnahmen, die auch jetzt noch Gültigkeit haben, sollten in das Aufhebungsvertrag Formular übernommen werden.

Als Letztes ist der Aufhebungsvertrag mit dem Ort und dem Datum der Unterschrift zu versehen und von den beiden Vertragsparteien zu unterschreiben. Jede Partei erhält ein unterschriebenes Exemplar des Aufhebungsvertrages zu ihrer Verfügung.

Inhalt

Rubriken