checkAd

Einfach Werbungskosten von den Steuern absetzen

Viele Menschen füllen einmal im Jahr ihre Steuererklärung aus, um bestimmen zu lassen, welcher Betrag an Einkommensteuern fällig wird. Dieser Steuerbetrag lässt sich verringern, indem einige Kosten abgesetzt werden.

Das Steuerrecht ist meist eine komplizierte Angelegenheit mit vielen einzelnen Regelungen und Ausnahmen. Mit dem Ausfüllen einer Steuererklärung können steuerpflichtige Personen Dinge zu ihrem Einkommen angeben, die für die Steuer relevant sind. Über den Steuerbescheid vom Finanzamt kann dann bestimmt werden, wie viele Steuern bezahlt werden müssen. Einige Dinge lassen sich jedoch auch von der Steuer absetzen, die als sogenannte Werbungskosten deklariert werden können. Dieser Begriff umfasst grundsätzlich alle Kosten, die für die Arbeit aufgewendet werden müssen. Bei abhängig beschäftigten Angestellten sind dies meist lediglich die Fahrtkosten zur Arbeit, denn alles andere wird oftmals von der Firma gestellt. Anders sieht dies bei selbstständigen Personen aus, die ein Geschäft betreiben. Hierbei entsteht oftmals ein gewisser Materialaufwand, der von der Steuer abgesetzt werden kann. Welche Kosten genau abgesetzt werden können, wird vom Gesetzgeber geregelt und kann online nachgeschlagen werden.

Wichtig beim Absetzen der Werbungskosten ist das Sammeln von Belegen. Diese dienen dazu die angegebenen Kosten nachzuweisen. So kann das Finanzamt die Angaben in der Steuererklärung nachvollziehen. Grundsätzlich gilt für Arbeitnehmer ein bestimmter Pauschbetrag, der automatisch abgesetzt wird. Entstehen darüber hinaus weitere Kosten, müssen diese durch Belege nachgewiesen werden. Wichtig bei Arbeitnehmern ist die Berücksichtigung der Fahrtkosten. Diese können ebenfalls mit einem bestimmten Pauschalbetrag pro Kilometer abgesetzt werden. Zu den Werbungskosten können Angestellte die Aufwendungen hinzurechnen, die für eine Bewerbung nötig waren. Hierzu zählen beispielsweise auch Fahrten zu Bewerbungsgesprächen. Steuern können zusätzlich durch Anlagen mit dem sogenannten Sparerpauschbetrag gespart werden.

Inhalt

Rubriken