checkAd

Gute Versicherungsprämien durch einen KFZ Tarifrechner

Wer eine günstige KFZ Versicherung sucht, hat die Wahl zwischen vielen verschiedenen Tarifmodellen und Sonderkonditionen, die sich am einfachsten mit einem KFZ Tarifrechner miteinander vergleichen lassen.

Bei wenigen anderen Versicherungen gibt es so vielfältige Tarifmodelle wie bei der KFZ Versicherung. Auf der einen Seite ist das ein Vorteil, da die Versicherung dadurch sehr genau auf die individuellen Bedürfnisse des jeweiligen Fahrzeughalters angepasst werden kann. Allerdings erschwert dies auch den Vergleich der verschiedenen Versicherungsunternehmen, da zahlreiche Faktoren bei der Berechnung der Versicherungsprämie eine Rolle spielen.

Daher lohnt es sich, einen KFZ Tarifrechner zu verwenden. Die Suchmaske ist übersichtlich aufgebaut und leicht auszufüllen. Alle für die Versicherung relevanten Daten werden hierbei abgefragt. Der Fahrzeugschein sollte hierbei bereit gehalten werden, da auch die genaue Typbezeichnung des zu versichernden Fahrzeugs angegeben werden muss. Ebenfalls von Bedeutung ist die ungefähre Zahl der jährlich gefahrenen Kilometer. Außerdem spielt die jeweilige Schadensfreiheitsklasse eine große Rolle. Wer bereits eine KFZ Versicherung hat und zu einem anderen Anbieter wechseln möchte, findet diese in der letzten Abrechnung des bisherigen Versicherers. Andernfalls wird die Schadensfreiheitsklasse vom jeweiligen Versicherungsunternehmen festgelegt. Wer bereits Fahrpraxis vorweisen kann oder den Führerschein seit mindestens drei Jahren besitzt, erhält hierbei meist günstigere Konditionen.

Einen besonders großen Einfluss auf die Versicherungsprämie hat natürlich auch die Art der Versicherung. Für alle Fahrzeugbesitzer verpflichtend ist die KFZ Haftpflichtversicherung, die nur die Schäden abdeckt, die durch den Versicherten am Wagen des Unfallgegners oder an anderen Personen entstehen. Eine Teilkasko-Versicherung deckt zusätzlich auch Schäden am eigenen Fahrzeug ab, die durch äußere Einflüsse wie Hagel, Stürme, Blitzschläge oder Brände versichern. Auch eine Diebstahlsversicherung ist in der Regel inbegriffen. Eine Vollkasko-Versicherung deckt auch Schäden ab, die der Versicherte selbst am eigenen Auto verursacht. Da die Prämien meist sehr hoch sind, lohnt sie sich allerdings nur für hochwertige Neuwagen.

Neben diesen Hauptfaktoren bezieht der KFZ Tarifrechner auch einige Sonderkonditionen in seine Berechnung mit ein. So können unter anderem günstigere Versicherungsprämien erreicht werden, wenn der Wagen in einer Garage oder zumindest einem Carport anstatt am Straßenrand geparkt wird. Auch wer sein Auto ausschließlich selbst fährt muss oft weniger bezahlen.

Inhalt

Rubriken