DAX+0,01 % EUR/USD-0,53 % Gold-0,70 % Öl (Brent)0,00 %

Immer sicher unterwegs mit der Schutzbriefversicherung

Wer im Straßenverkehr auf Achse ist, für den ist der Abschluss einer Schutzbriefversicherung dringend empfehlenswert. Unvorhersehbare Zwischenfälle sind mit der Versicherung erträglich und leistbar.

Die Schutzbriefversicherung wird auch Verkehrs Service Police genannt und leistet im Falle eines unvorhersehbaren Ereignisses, wie beispielsweise bei Pannen, Unfällen, Diebstahl, Erkrankung oder Tod ihre Versicherungsdienste. Eine solche Versicherung kann bei zahlreichen Versicherungsunternehmen abgeschlossen werden. Die jeweiligen Konditionen und Leistungen sind individuell abzufragen und zu vergleichen. Die meisten Schutzbriefversicherungen beinhalten Leistungen, wie etwa Abschlepp-, Pannen- und Unfallhilfe.

Das heißt, die Kosten für das Bergen des eigenen verunfallten Kraftfahrzeuges sowie die Kosten für ein Ersatzfahrzeug werden von der Versicherung gedeckt. Darüber hinaus sind mit einer Schutzbriefversicherung auch die Kosten möglicher Übernachtungen im Ausland oder Fahrzeugrücktransport- und Heimreisekosten gedeckt.

Die Schutzbriefversicherung übernimmt zusätzlich entstandene Aufwände bei Totalschaden oder Diebstahl des Fahrzeuges, sowie bei Tod oder schwerer Erkrankung. Mögliche Gebühren für Krankentransporte oder Heimtransport Verstorbener wird aufgrund der Versicherungsleistungen gedeckt.

Bei der Schutzbriefversicherung ist meist das versicherte Fahrzeug samt Gepäck und Ladung versichert sowie Lenker und Insassen versichert. Die genauen Bereiche, welche durch das jeweilige Versicherungsinstitut gedeckt sind, sind bei Versicherungsabschluss genau zu prüfen, denn nicht jeder Versicherungsträger hat dieselben Leistungen im Programm. Darüber hinaus wird diese Versicherungsart meist unterteilt in Inlandsschutzbrief und Auslandsschutzbrief. Wie es der Name bereits sagt, gilt der Inlandsschutzbrief nur innerhalb des eigenen Landes und nicht über die Grenzen hinaus. Im Gegenzug dazu gibt es den Auslandsschutzbrief, welcher Versicherungsleistungen auch über die Grenzen hinaus innerhalb Europas gewährleistet. Je nach Bedarf kann man sich für einen der beiden entscheiden, oder beide Schutzbriefe in einem Kombipaket beantragen. Dies ist ganz davon abhängig, für welche Länder und Regionen man am häufigsten den Schutz benötigt oder denkt, dass eine Absicherung Sinn macht.