checkAd

Eine günstige Reisekrankenversicherung abschließen

Viele Menschen fahren gerne in Urlaub und benötigen hierfür eine spezielle Krankenversicherung, um auch im Ausland abgesichert zu sein. Über das Internet lassen sich günstige Anbieter finden.

Bei Reisen in weit entfernte Länder oder auch im benachbarten Ausland kann es vorkommen, dass die eigene Krankenkasse nicht mehr die Leistung bietet, die sie im eigenen Land bieten kann. Vor allem bei Ländern mit einer erhöhten Krankheitsgefahr oder bei Ansteckung mit exotischen Krankheiten ist Vorsicht geboten. Auch wenn der eigene Körper durch eine Krankheit vorbelastet ist und somit eine Reise zusätzliche Gefahren birgt, ist Vorsicht angeraten. Um bei einem Unfall oder einer Krankheit im Ausland bestens abgesichert zu sein, ist es sinnvoll, eine Zusatzversicherung für die Reise abzuschließen. Meist bekommen Versicherte dann weltweit die Möglichkeit, schnell an Hilfe zu kommen und die Behandlung wird von der Versicherung erstattet. Ähnlich wie bei einer normalen privaten Krankenversicherung legen Patienten zunächst die Kosten aus und können im Nachhinein die Rechnung bei der Versicherung vorlegen. Ein weiterer Vorteil einer Krankenversicherung für die Reise kann die Möglichkeit eines medizinisch nötigen Rücktransports sein, wenn eine Behandlung im Reiseland nicht erfolgversprechend wirkt. Interessenten für eine solche Versicherung sollten bei einem Abschluss genau darauf achten, welche Leistungen angeboten werden.

Meist sind Krankenversicherungen für die Reise nicht sehr teuer und können für einen geringen Monatsbeitrag im Internet abgeschlossen werden. Vor einem Abschluss sollte jedoch darauf geachtet werden, wie lange der Schutz gilt und ob es eine Mindestvertragslaufzeit gibt. Solche Versicherungen lohnen sich nicht, wenn der Betrag über eine lange Laufzeit monatlich bezahlt wird und der Versicherungsnehmer eventuell nur einmal im Jahr eine Reise ins Ausland antritt. Wichtig hierbei ist die Verhältnismäßigkeit der Kosten. Interessenten können sich bei einer Versicherung informieren, ob sie sich nur für den gewünschten Reisezeitraum versichern können und ob die Versicherung anschließend wieder kündbar ist.

Über das Internet lassen sich verschiedene Versicherungen vergleichen. Manche Krankenversicherungen für die Reise haben zwar einen relativ niedrigen Monatsbeitrag unter einem Euro, allerdings läuft der Vertrag mindestens ein Jahr und verlängert sich automatisch, falls er nicht mit einer Frist von einem Monat gekündigt wird. Interessenten sollten sich statt einer solchen langfristigen Versicherung lieber eine kurzfristige suchen. Diese kann dann zwar einen etwas höheren Betrag haben, allerdings kann sie kurzfristiger wieder gekündigt werden. Somit können sich Interessenten je nach der Intensität ihrer Reisetätigkeit versichern und haben den Rest der Zeit keine nutzlose Versicherung. Viele Versicherungen bieten für die Reise verschiedene Tarife ihrer Krankenversicherung an, hierbei kommt es auf die Zahl der Personen und das jeweilige Alter an. Senioren können dabei aufgrund eines erhöhten Krankheitsrisikos eine etwas teurere Prämie zahlen als jüngere Personen. Auch Familien können sich bei einem gemeinsamen Urlaub gemeinsam versichern, wobei die Zahl der Kinder eine Rolle spielen kann. Einige Versicherungen unterscheiden ihre Tarife auch nach dem Geltungsbereich. Manche Versicherer bieten die Krankenversicherung für Reisen auf der ganzen Welt an, manche schränken die Länder ein und bieten hierfür eine geringere Prämie an. Dies kann sinnvoll sein, wenn der Versicherte nicht in die ausgeschlossenen Länder reisen will.

Inhalt

Rubriken