DAX-0,17 % EUR/USD+0,03 % Gold+0,03 % Öl (Brent)+2,33 %

Mehr über die Bundesversicherungsanstalt erfahren

Viele Menschen gehen einer regelmäßigen Arbeit nach und befinden sich in einem Angestelltenverhältnis. Für die Rente zahlen sie im Normalfall Beiträge in die Rentenversicherung, wofür es eine Bundesanstalt gibt.

Oftmals wissen Menschen, dass von ihrem Bruttogehalt ein gewisser Betrag für die Sozialversicherungen abgezogen wird. Doch was genau damit passiert und welche Behörde dafür zuständig ist, wird meist erst mit dem Renteneintrittsalter wichtig. Ein wichtiger Teil des Bruttolohns geht als Beitrag an eine spezielle Versicherungsanstalt beim Bund. Regelmäßig erhalten Angestellte daher im Normalfall einen Bescheid über ihre aktuelle Rentensituation vom jeweiligen Versicherungsträger. Dieser Versicherungsträger ist mittlerweile in Rentenversicherung umbenannt worden und erfüllt weiterhin die Aufgabe der Beitragserhebung und der Rentenverteilung. Über das Internet können Angestellte einzelne Aufgaben der Versicherungsanstalt einsehen, hierfür lohnt sich ein Besuch auf der Homepage der Rentenversicherung. Auf Anfrage werden auch individuelle Auskünfte erteilt.

Eine wichtige Aufgabe der Rentenversicherung ist die Bearbeitung der Rentenanträge. Diese können ab einem bestimmten Alter eingereicht werden und der durch die Beiträge angesammelte Rentenbetrag wird fällig. Auch im Ausland ist der Empfang einer Rente von der Versicherungsanstalt möglich. Ebenso bearbeitet die Rentenversicherung zusätzliche Förderungen seitens des Staates, die etwa bei der so genannten Riesterrente fällig werden. Eine weitere Aufgabe der Versicherungsanstalt ist die Überprüfung der Teilnahmemöglichkeiten am Arbeitsmarkt. Hierzu zählt auch die medizinische Rehabilitation, beispielsweise nach einem Unfall, bis wieder eine volle Arbeitsfähigkeit festgestellt wird. Zu diesem Zweck hat die Rentenversicherung auch ein weit verbreitetes Netz von Rehazentren. Betroffene können sich hierzu über das Internet informieren und bei Bedarf einen entsprechenden Platz beantragen. Über die regelmäßigen Betriebsprüfungen stellt die Rentenversicherung jeweils die aktuelle Zahl der beitragspflichtigen Angestellten fest. Dies ist für die statistischen Zwecke von großer Bedeutung.