DAX+0,06 % EUR/USD0,00 % Gold+0,09 % Öl (Brent)+0,33 %

Pflegeversicherung: Die Vorsorge für das Alter

Wem die voraussichtlichen gesetzlichen Leistungen der Versicherungen für den Bereich Pflege nicht ausreichend erscheinen, kann eine private Versicherung abschließen. Online sind zahlreiche Tarife zu finden.

Das Thema Pflege im Alter beschäftigt viele ältere und auch jüngere Menschen. Schließlich kann man nicht davon ausgehen, dass man bis ins hohe Alter ohne gesundheitliche Probleme und eigenständig leben kann. Experten empfehlen, sich schon frühzeitig mit diesen Aspekten auseinanderzusetzen.

Wer als Arbeitnehmer sein Geld verdient, zahlt monatliche Beiträge in die Arbeitslosen-, Pflege- und Krankenversicherung ein und hat daher im Alter auch einen Anspruch auf Pflegeleistungen. Immer mehr Menschen sind jedoch mit den Leistungen der gesetzlichen Versicherungen nicht zufrieden und ziehen eine persönliche Vorsorge in Erwägung. Es gibt zahlreiche Versicherungsgesellschaften, die auch Tarife für private Vorsorge im Bereich der Pflege anbieten. Auf der Suche nach diesen Offerten ist es sinnvoll, auf das Web zurückzugreifen. Schnell sind im Rahmen einer Online-Recherche die Webseiten von Versicherungsgesellschaften ausfindig zu machen. Diese haben zahlreiche Informationen über die Tarife und ihre konkreten Bedingungen zu bieten. Auch die Kontaktaufnahme mit einem Mitarbeiter des Unternehmens ist in der Regel durch das Internet möglich, z. B. mithilfe der Kontaktformulare oder unter den auf der Internetseite angegebenen Telefonnummern.