Personalausweis abgelaufen - ein neuer muss her

Wenn der Personalausweis abgelaufen ist, dann braucht man einen neuen. Heute gibt es den Personalausweis mit biometrischen Daten. Das hat einige Auswirkungen auf den Bürger.

personalausweis abgelaufen
Foto: © Peter Kirchhoff / http://www.pixelio.de

Ein Personalausweis ist ein zentrales Dokument. Man muss sich in unserem Land immer ausweisen können. Ansonsten kann es einem schon passieren, dass man in gewissen Fällen von der Polizei zur Feststellung der Personalien mitgenommen wird. Manchmal reicht auch der Führerschein oder der Reisepass aus.

Der Personalausweis hat im Gegensatz zu anderen Papieren die Eigenschaft, dass auf ihm die Adresse vermerkt ist. Alle anderen Papiere sind ohne Adresse. Wenn man sich ummeldet, dann wird eben auch der Personalausweis geändert. Der Personalausweis ist von allen Papieren eigentlich das persönlichste Dokument. Man muss es nicht nur bei öffentlichen Anlässen zeigen sondern auch, wenn man sich in Bibliotheken oder Videotheken anmelden möchte. Der Personalausweis wird auch beim Ausleihen von Autos oder anderen hochwertigen Gütern - oft dann in Verbindung mit einer Kreditkarte -gefordert. Wenn man in ein Flugzeug steigt, dann wird ebenfalls in aller Regel der Personalausweis gefordert. Personalausweis abgelaufen - das kann an dieser Stelle schon sehr ärgerlich sein und unangenehme Folgen haben. Die Erkenntnis "Personalausweis abgelaufen" kommt häufig sehr überraschend.

Personalausweis abgelaufen - das bedeutet in der heutigen Zeit auch in aller Regel eine Menge Lauferei und auch hohe Kosten. Da der Personalausweis ebenso eine zentrale Rolle spielt, legt der Staat ein großes Gewicht auf die Sicherheit dieses Papiers. Man muss heute ein spezielles Foto von sich anfertigen lassen - ein biometrisches Foto. Das biometrische Foto erleichtert die maschinelle Zuordnung der Person zum Dokument. Das Gesicht kann mit Hilfe von Scannern dem Dokument zugeordnet werden. Damit ist eine Rasterbearbeitung von Menschen möglich. Man kann auf Flughäfen Personen gezielt aussondern und beobachten. Man kann aber auch als Bürger sicher sein, dass mit dem Dokument kein Verbrechen verübt wird. Sicherheit ist natürlich relativ, nichts ist unüberwindbar. Aber für einen Normalmenschen und im Normalfall ist der biometrische Personalausweis schon sehr sicher.

Als Bürger lohnt sich vor allem vor dem Urlaub der Blick auf den Personalausweis.