checkAd

Drucken muss nicht teuer sein!

Als preiswerter Spezialist für Original Verbrauchsmaterialien (Tinte und Toner) bietet der Onlineshop www.tinteablager.de übersichtlich und genial einfach das passende Produkt für Ihren Drucker. Vorbei sind die Zeiten in denen man als User durch endlose Seiten klickt und sich die Frage stellt. "Ist das jetzt die richtige Patrone - oder nicht!"

Gar einsam im Fachgeschäft steht- auf die Patronenwand schaut und fragt; "Ja welche Patrone hab ich denn nun?"

Die Macher von Tinteablager.de haben ihre Seite speziell auf die Bedürfnisse der Kunden angepasst. Entstanden ist so eine Webshop, indem sich auch ungeübte User schnell zu recht finden und mit zwei Klicks zu Ihrem Produkt finden.

Die Kaufabwicklung ist genial einfach, die Versandkosten und vor allem die Produkte sehr preiswert.

Genau das, was ein User im Internet erwartet.

Der Shop bietet ausschließlich original Verbrauchsmaterialien verlinken mit www.tinteablager.de und keine Refill oder kompatiblen Tinten.

Somit ist der mögliche Verstoß von Patentrechtsverletzungen ausgeschlossen und auch der Konsument geschützt.

Der Firmeninhaber und Gründer Kay Lodwig, hat selbst einige Jahre beim Druckerhersteller Epson als Key Account Manager gearbeitet und kennt neben den Bedürfnisse und Kaufentscheidungen seiner Kunden auch die Risiken genau.

Dabei quält oft den Privatanwender und gewerblichen Kleinbetrieb die Frage: "Setze ich Original ein oder kompatible Patronen?" Letztendlich auch eine Preisfrage!

Doch vorbei die Zeiten, in denen Drucken teuer ist.

Die Hersteller haben die Zeichen der Zeit erkannt und bieten auch dem kostenbewussten User passende Verbrauchsmaterialien an.

Jeder kennt sicher die folgende Situation: Sie kaufen einen preiswerten Drucker beim Discounter um die Ecke. Stolz erzählen Sie ihren Freunden davon und schon der Erste sagt: "Na - und was kosten die Patronen so!"

Tinteablager.de zeigt das Original preiswert ist- und das mit deutlichem Erfolg.

Neu- uns Stammkunden schätzen die Online- Paketverfolgung. So behält jeder Kunde den Überblick über den Standort seiner Sendung.

Nebenbei bietet die Seite auch reichlich informatives.

So werden auf Kundenwunsch im Blog Themen vorgestellt wie:

Wie funktioniert ein Laserdrucker? Wie ein Tintenstrahler?

Was ist eigentlich BubbleJet! usw.

So macht Shopping Spaß und Lust auf mehr.

Demnächst als Thema:

Tinte ist kein gefärbtes Wasser – Toner kein gefärbter Stau.

Denn noch immer besteht die Meinung: Tinte ist Tinte.

Produktion in Reinraumklasse 3 – dies entspricht einer Chipproduktion- lassen erahnen, dass doch reichlich mehr in so einem kleinen Gehäuse steckt.