Outplacement Coaching: Der Weg aus dem Unternehmen

Wenn Mitarbeiter und Führungskräfte gekündigt werden müssen, zieht der Verlust des Arbeitsplatzes nicht selten eine persönliche Krise nach sich. Das Outplacement Coaching unterstützt Mitarbeiter beim Austritt aus Firmen.

Wirtschaftskrise, Technologisierung und Produktionsverlagerung: Viele Unternehmen müssen Mitarbeiter aus betrieblichen Gründen entlassen. Besonders Mitarbeiter, die langjährig für ein Unternehmen tätig waren und sich stark mit der Firmenphilosophie verbunden fühlen, räumen ihren Schreibtisch bei Kündigung nur widerwillig. Die Chancen auf einen neuen Job stehen heute in vielen Tätigkeitsbereichen so schlecht, wie lange nicht mehr. Wer erst einmal die magische Fünfzig überschritten hat, ist jungen Personalchefs zudem oft zu alt.

Kündigungen haben für die Betroffenen nicht nur finanzielle Auswirkungen. Gekündigte Arbeitnehmer fühlen sich nicht selten im Stich gelassen, nicht mehr gebraucht und von der Gesellschaft ausgeschlossen. Der Schock nach der Kündigung reift sogar zur Lebenskrise heran. Wer seine Kündigung nicht verkraften kann, überzeugt auch nicht als motivierter Bewerber bei anderen Unternehmen und verbaut sich die berufliche Zukunft. Immer mehr Unternehmen unterstützen gekündigte Mitarbeiter mit einem Outplacement Coaching.

Das Outplacement Coaching wird vom Unternehmen finanziert. Engagiert werden meist freiberufliche Coachs, die gekündigte Mitarbeiter beim Ausstieg aus dem Unternehmen unterstützen. Mit einem Outplacement Coaching soll ausscheidenden Mitarbeitern ein hilfreicher Coach an die Seite gestellt werden, der sie emotional auffängt und auf das Leben „danach“ vorbereitet.

Im Rahmen des Outplacement Coachings wird eine Persönlichkeitsanalyse des Mitarbeiters erstellt. Mit der Persönlichkeitsanalyse sollen Stärken und Schwächen des Mitarbeiters aufgezeigt werden, die vielen Betroffenen selbst nicht bewusst sind. Nach der Auswertung der Persönlichkeitsanalyse folgen mehrere Mitarbeitergespräche mit dem Coach. Das Outplacement Coaching bestärkt ausscheidende Mitarbeiter auf ihrem beruflichen Weg und unterstützt auch berufliche Neuorientierungen. Das Ziel dieses Coachings ist die Umwandlung einer Krise in neue Chancen.

Uneigennützig werden die Coachings von Unternehmen allerdings nicht angeboten: Das Outplacement Coaching zeigt nicht nur die Wertschätzung ausscheidender Mitarbeiter des Unternehmens, sondern ist auch gut fürs Image.