Den eigenen Balkon gestalten wirkt entspannend

Frühlingsgefühle ziehen fast jeden Menschen nach draußen. Glücklich ist, wer jetzt nicht auf seine vier Wände beschränkt ist, sondern nach seinem Geschmack den eigenen Balkon gestalten kann.

Wenn die ersten Sonnenstrahlen locken und der Winter sich verabschiedet, wird es Zeit. Jeder möchte jetzt hinaus ins Freie und seinen Balkon gestalten. Die Möglichkeiten dafür sind vielfältig. Auf dem Balkon können nicht nur Pflanzen gut gedeihen, auch der Mensch lebt hier auf. Abhängig vom Platz, der zur Verfügung steht, kann sich im Sommer fast das ganze Leben auf dem Balkon abspielen. Die Mahlzeiten können hier eingenommen werden, die Wäsche trocknet schnell in der Sonne, ein Liegestuhl bietet Platz für ein Nickerchen. Ein Tisch macht aus dem Balkon sogar einen Arbeitsplatz. Wenn es in der Wohnung im Sommer unerträglich warm wird, kann der Balkon sogar nachts als Schlafplatz unter freiem Himmel genutzt werden. Wenn eine Überdachung als Regenschutz fehlt, lässt sich diese provisorisch ergänzen. Bei freundlichen Vermietern ist dem Bewohner und seinen kreativen Einfällen keine Grenze gesetzt. Er ist sein eigener Herr auf seinem Balkon, solange er keine massiven baulichen Veränderungen vornimmt, die z. B. den Denkmalschutz berühren, oder seine Nachbarn verärgern.

Um die Stimmung im Sommer perfekt zu machen, gehören Pflanzen auf den Balkon. Es gibt robuste ein- oder mehrjährige Blühpflanzen, die sich dafür eignen. Eine wahre Farbenpracht entwickelt sich bei geschickter Auswahl während der ganzen Freiluftperiode auf dem Balkon. Gestalten macht mit vielen bunten Blüten besonderen Spaß. Aber auch essbare Pflanzen haben sich ihren Platz auf dem Balkon verdient. Zu den pflegeleichten Sorten gehören die Tomaten, die allerdings vor Regen geschützt werden sollten. Aber auch Obstgehölze sind eine mögliche Zierde und benötigen wenig Pflege.

Auch die Auswahl an Möbeln ist wichtig auf dem Balkon. Gestalten und vielleicht sogar selbst zimmern bietet sich an. Ein geschickter Heimwerker baut Stühle, Bänke oder Tische, die sich dem oft eingeschränkten Platz anpassen. Ein jährlich erneuerter Holzschutzanstrich ermöglicht den Möbeln eine lange Lebensdauer, falls diese nicht nur im Sommer auf dem Balkon der Witterung ausgesetzt sind. Besonderer Stolz erfüllt den Balkonbesitzer, wenn er seine Gäste auf diesen Möbeln mit eigener Ernte bewirten kann.

Inhalt

Rubriken