Der Nordisk Schlafsack schneidet in den Tests gut ab

Wer immer wieder ausgedehnt Touren und Reisen unternimmt, bei denen er unter anderem auf gute Schlafsäcke angewiesen ist, der schläft in einem Nordisk Schlafsack mit Sicherheit gut.

Ein Abenteuerurlaub steht bei vielen Personen auf der Wunschliste ganz weit oben. Nur wenigen von ihnen setzen diesen Plan auch in die Realität um und machen sich z.B. auf eine Reise, die sie quer über den Globus führt. Während bei den meisten Menschen nicht nur das Geld, sondern auch die Zeit dazu fehlt, können sich andere diesen „Luxus“ in jeder Hinsicht leisten und führen den Plan auch durch. Wer hierbei keine bösen Überraschungen erleben oder sogar gesundheitliche Schäden davon tragen möchte, der sollte besonders auf die Ausrüstung einen großen Wert legen. Ein Schlafsack ist in jeder Hinsicht unverzichtbar, wenn eine Abenteuerreise unternommen wird, denn er kann an jedem Ort ein Bett ersetzen. Dafür muss er jedoch ganz bestimmten und strengen Anforderungen genügen, denn die Verhältnisse wechseln auf einer solchen Reise unter Umständen ständig. Der richtige Nordisk Schlafsack schafft es, sowohl vor großer Kälte zu schützen als auch hohe Temperaturen auszugleichen. Das ist eine Eigenschaft, die nur sehr wenige Schlafsäcke besitzen. Allerdings kann darauf kaum verzichtet werden, wenn man die Reise und ganz besonders die Nächte gut überstehen will. Ein Schlafsack, der als Begleiter auf einer ausgedehnten Abenteuerreise dienen soll, darf auch kein großes Gewicht haben. Auf dem Rücken eines Menschen müssen so viele Dinge transportiert werden, dass ein großer Schlafsack einfach unmöglich ist. Ein Nordisk Schlafsack wiegt mitunter nur gut 1300 Gramm. So ist es möglich, weitaus mehr als nur das transportable „Bett“ auf dem Rücken zu tragen. Letzten Endes spielt im Zusammenhang mit dem Transport auch die Größe des Schlafsacks in zusammengefaltetem Zustand eine nicht ganz unbedeutende Rolle und auch hierbei schneiden verschiedene Modelle dieses Herstellers sehr gut ab. Zusammengelegt sind sie nicht mehr als ein kleines, unscheinbares Bündel, das sich gut auf dem Rücken verstauen lässt. Im Allgemeinen schneiden die Schlafsäcke von Nordisk in den Tests gut bis sehr gut ab. Diese Qualität hat selbstverständlich ihren Preis. Den bezahlt man aber gern, denn die Belohnung dafür ist ein gewisser Komfort und ein erholsamer Schlaf.