Der Schlauchaufroller als praktischer Helfer im Garten

Wer je schon mit einem Wasserschlauch die Gartenbewässerung vorgenommen hat, weiß um den praktischen Aspekt, der sich aus dem Schlauchaufroller ergibt. Knoten oder Schlingen im Schlauch sind so endgültig Vergangenheit.

Der Schlauchaufroller leistet während der Gartenbewässerung ebenso praktische Dienste wie beim Autowaschen oder der Hofreinigung. Immer dann, wenn das Hantieren mit einem meterlangen Schlauch Aufgabe ist, kann der Schlauchaufroller hilfreiches Instrument sein, das auch dazu beiträgt, Zeit zu sparen. Mit einem langen Schlauch in Gebrauch müssen regelmäßig Knoten oder Schlingen entfernt werden, die die Wasserzufuhr beeinträchtigen und somit die Arbeit unterbrechen. Im schlimmsten Falle entstehen am Schlauch auch langfristig Knickstellen, die schließlich einen Bruch des Schlauches an entsprechender Stelle nach sich ziehen. Je länger der Schlauch, umso schwieriger ist die Handhabung und umso wichtiger kann der Schlauchaufroller werden.

Mit dem praktischen Aufroller für den Schlauch ist das Schlauchende jederzeit griffbereit, ohne dass eine langwierige Suche vor der eigentlichen Arbeit beginnt. Knoten und Schlingen und auch Bruchstellen haben im Schlauch keine Chance mehr. Der Aufroller eignet sich nicht nur für einfache Wasserschläuche, es sind auch Varianten für Heißwasser, Öl, Gas oder andere Medien vorhanden, die den entsprechenden Schlauch sicher und gebrauchsbereit aufrollen. Das Aufrollgerät für den Schlauch ist in vielen verschiedenen Varianten erhältlich und hier wird sogar für gewerbliche und private Zwecke unterschiedliches Werkzeug angeboten. Für den privaten Bedarf stellt sich im Regelfall nur die Frage, ob der Aufroller aus Edelstahl, aus Stahlblech oder einfach, leicht und besonders preisgünstig aus Kunststoff gefertigt sein soll. Die Aufroller sind aus den unterschiedlichen Materialien sowohl als offene oder auch als geschlossene Modelle erhältlich. Für wirkliche Bequemlichkeit sorgt der Aufroller, der elektrisch betrieben wird und gerade bei sehr langen Schläuchen eine sehr komfortable Auf- und Abwicklung des Schlauches bewirkt. Für kürzere Schläuche reicht der handbetriebene Aufroller völlig aus. Hier sollte neben der bequemen Handhabung und der Schlauchlänge auch noch die Häufigkeit der Schlauchnutzung Einfluss auf die Auswahl zwischen elektrisch betriebenem Aufroller und handbetriebenem Helfer Einfluss nehmen.

Inhalt

Rubriken