Eine Holztreppe außen kann das Haus schmücken

Eigentümer, die eine Holztreppe außen an ihrem Haus anbringen möchten, können hierfür unterschiedliche Variationen wählen. Parallel dazu kann man diese auch aus Stein oder Metall errichten lassen.

holztreppe außen
Foto: © ErdeundMeer / http://www.pixelio.de

Das eigene Heim ist für die meisten Menschen immer noch ein Rückzugsort, den man nicht nur nach getaner Arbeit aufsucht, sondern an dem man generell einen Großteil seiner Freizeit alleine oder zusammen mit der Familie verbringt. Gerade aus diesem Grund will man sich zu Hause entsprechend wohlfühlen, eine angenehme Umgebung und ein behagliches Ambiente genießen können. Hierzu gehört natürlich auch, dass man sein Haus mit den üblichen Annehmlichkeiten ausstattet, die einen Aufenthalt erst so richtig schön machen. Dazu gehören neben komfortabel eingerichteten Räumlichkeiten und ausgesuchten Möbeln möglicherweise auch ein Garten, in dem Blumen und Pflanzen stehen können. Um vom Haus in den Garten gelangen zu können, eignet sich eine Holztreppe außen an der Fassade entlang, die direkt ins Grüne führt.

Wer sich zu Hause aufhält, möchte natürlich schnell von einem Raum in den nächsten gelangen können, hierfür eignen sich insoweit Treppen oder Aufzüge, wenn die einzelnen Räumlichkeiten sich nicht auf derselben Etage befinden. Viele Hausbesitzer verfügen über ein mehrstöckiges Gebäude, sodass der Weg nach draußen in den Garten vielfach über eine Treppe führen wird. Diese lässt sich nicht nur in verschiedenen Ausführungen anbringen, sondern kann auch aus ganz unterschiedlichen Materialien bestehen. Dies kann Holz, Stein oder Metall sein. Die Auswahl hängt letztlich vom persönlichen Geschmack des jeweiligen Eigentümers ab und sollte im Vorhinein überlegt werden.

Wer eher naturverbunden ist, wird eventuell eine Holztreppe außen anbauen lassen. Holz eignet sich in den meisten Fällen für derartige Bauformen, ist es doch leicht, leise und trotzdem sehr widerstandsfähig. Die einzelnen Stufen können zuvor oder auch erst im Nachhinein mit einem schützenden Lack überzogen werden, um sie vor klimatischen Verhältnissen optimal schützen zu können. Wer sich mit der Verarbeitung von Holz und der Bauweise der Treppen auskennt, der kann sich alle notwendigen Einzelteile im Baumarkt oder beim Fachhändler besorgen und dann selbst Hand anlegen. Alle anderen können auch einen Handwerker beauftragen.

Inhalt

Rubriken