checkAd

Gartenhaus: Holz schafft eine behagliche Atmosphäre

Kein Garten ohne Gartenhaus: Holz eignet sich ideal als Baumaterial für Sommerhäuser im Garten. Gartenhäuser aus Holz werden als Fertigteilbausatz angeboten und können mit handwerklichem Geschick selbst errichtet werden.

Der lange als spießig verschriene Kleingarten ist heute gefragt wie nie: Besonders junge Leute und Familien entdecken die Vorzüge eines eigenen Gartens neu. Der Garten ist ein echtes Entspannungs- und Wohlfühlparadies für gestresste Großstädter. Die Gartengestaltung kann dabei ganz den persönlichen Wünschen angepasst werden und als Nutzgarten, Erholungsgarten oder gemixter Stil erfolgen. Ein Nutzgarten bietet den Vorteil, dass die selbst angebauten Obst- und Gemüsesorten nach der Ernte genossen werden können. Wer seinen Garten als Ort der Entspannung nutzen will, plant eine große Rasenfläche ein.

Viele Gartenfreunde errichten sich in ihrem Kleingarten einen sommerlichen Zweitwohnsitz. Gartenhäuser werden heute bevorzugt aus Holz errichtet und fügen sich damit ideal in die Gartengestaltung ein. Sommerhäuser für den Garten werden als Fertigteilbausatz angeboten und sind zudem über spezialisierte Bauunternehmen erhältlich, die das gute Stück schlüsselfertig übergeben. Hobby-Handwerker können sich ihre Gartenhütte auch selbst bauen, wenn professionelles Werkzeug vorhanden ist.

Ein bewohntes Gartenhaus ist kein Schuppen und wird daher immer auf einem richtigen Fundament errichtet. Als beliebteste Holzarten haben sich Fichte, Eiche und Tanne durchgesetzt. Holzgartenhäuser als Fertigteilbausatz haben meist schon vormontierte Wände, die ein schnelles Hochziehen des Gebäudes möglich machen. Das Dach wird nach Anbringen der Dachkonstruktion an den Wänden aufgesetzt. Abschließend muss das Dach der Holzhütte dann nur noch abgedeckt werden. Als Abdeckmaterial eignet sich Dachpappe. Farbe fürs Gartenhaus: Holz muss gestrichen und regelmäßig gepflegt werden.

Gartenhäuser aus Holz sind in allen Größen und Bauformen erhältlich. Holzhäuser, die als Wohnhaus genutzt werden, sind mit mehreren Fenstern und Innenräumen ausgestattet. Im Inneren eines Holzhauses herrscht traditionell eine sehr behagliche Atmosphäre, die das Gartenhaus zum idealen Entspannungsort macht. Mit farbigen Vorhängen, Teppichen und modernen Möbeln entsteht in jedem Gartenhaus ein kleines Wohnzimmer. Wichtig für jedes Gartenhaus: Holz erfordert eine korrekte Lüftung der Räume.