DAX+0,18 % EUR/USD-0,09 % Gold-0,19 % Öl (Brent)+3,44 %

Unerwünschte Graffiti? Nutzen Sie Grafitti-Entferner.

Sind Graffitis Kunst? Ihre Erstellung erfordert großes Geschick und kann viel Zeit in Anspruch nehmen. Aber ungewünschte Graffiti sollen möglichst vollständig wieder verschwinden – dabei hilft ein Grafitti-Entferner.

Wie so vieles haben auch Graffitis ihren Ursprung in den USA. Hier sah man sie zuerst auf Häuserwänden oder U-Bahnen: Große, schreiend bunte Bilder oder Buchstaben, mit denen die meist jugendlichen Verursacher ihre Meinung zum Ausdruck bringen wollten, wobei diese meistens nicht sehr positiv war.

Eines der größten Graffiti-Gemälde der ganzen Welt war sicherlich die Berliner Mauer, die bis zu ihrem Abriss auf der West-Berlin zugewandten Seite fast überall bemalt war. Als Markenzeichen entwickelten die Erschaffer von Graffitis, ähnlich wie Künstler ihre Bilder signieren, eine Art Unterschrift, den sogenannten Tag. Dieser kann auch alleine irgendwo stehen, findet sich aber bei großen Graffitis immer irgendwo wieder, denn die Künstler sind stolz auf ihre Werke. Als absolutes Unding gilt es dabei, die Arbeit eines anderen Künstlers zu übermalen, weshalb immer neue Flächen benötigt werden, auf die die Graffitis aufgebracht werden können. Das führt dazu, das Graffitis nicht nur auf Flächen gemalt werden, bei denen der Besitzer damit einverstanden ist, sondern sehr oft auch auf Flächen, für die es kein Einverständnis gibt.

Nun kann man sicherlich darüber streiten, ob Graffitis Kunst sind, aber auf Flächen, die nicht dafür vorgesehen sind und für die es keine Erlaubnis gibt, haben sie nichts zu suchen. Eine Entfernung ist dabei meistens nur durch Profis möglich, die mit einem entsprechenden Grafitti-Entferner arbeiten. Denn je nach Beschaffenheit des Untergrunds, also quasi der Leinwand, kann ein Graffiti nur auf eine Art entfernt werden, und die Verwendung der falschen Methode kann das Problem ohne Weiteres noch verschlimmern. Deshalb kann es auch nicht nur einen Grafitti-Entferner und nur eine richtige Methode geben, sondern es gibt eine Vielzahl von Möglichkeiten. Nur mit dem entsprechenden Wissen und der Erfahrung hat man die Möglichkeit, ein unerwünschtes Graffiti ohne großartige Rückstände zu entfernen. Den Erschaffer wird das nicht freuen, aber vielleicht sucht er dann beim nächsten Mal nach einer Fläche, auf der Graffitis erwünscht sind, oder fragt wenigstens nach einer Erlaubnis.