Zimmertüren Hersteller mit einer Fülle von Modellen.

Heute bieten Zimmertüren Hersteller in Deutschland und Europa ihren Kunden eine fast unüberschaubare Fülle von Modellen und Ausstattungen ihrer Türen an.

zimmertüren hersteller
Foto: © andrmorl / http://www.pixelio.de

Früher ging man zum Tischler seines Vertrauens, damit dieser bei einem Neubau oder einer Renovierung des Hauses neue Türen lieferte. Der Tischler stellte dann die Türen meist in Eigenregie in seiner Werkstatt her, um sie später am Objekt auch selbst zu montieren. Später ging man dann dazu über, dass der Tischler die Türen im neuen Haus vermaß und Sie dann bei einem Zimmertüren Hersteller bzw. dessen Großhändler bestellte. Wenn die Türen dann geliefert wurden, konnte sie der Tischler ebenfalls montieren. In neuerer Zeit gibt es natürlich auch noch viele andere Möglichkeiten für Bauherren und Renovierungswillige, Zimmertüren und andere Innenausbauteile zu erwerben. Natürlich gibt es immer noch die Methode, Türen über den Schreinerbetrieb zu bestellen. Manche Hersteller arbeiten heute ausschließlich oder zumindest teilweise mit Baumärkten zusammen. Hierbei bekommt der Kunde Türen in sehr unterschiedlichen Qualitäten zum Selbsteinbau. Auch bieten heute sogenannte Innenausbaubetriebe ihre Leistungen an. Dies bedeutet, dass man seine Ware im Baumarkt kauft und diese Betriebe die Materialien montieren.

Zimmertüren Hersteller bieten heute eine Fülle von Modellen und Ausstattungen an. Es gibt Standarttüren glatt und mit Glasfüllungen, Designtüren mit Applikationen und individueller Formgebung, Linientüren, Tarcea-Türen mit quer verlaufender Furnierung, zeitlose Stiltüren, Landhaustüren in verschiedenen Ausführungen oder Türen, die komplett aus Glas gearbeitet sind. Außerdem verkaufen die Produzenten von Zimmertüren natürlich auch noch viele Sonderelemente wie zweiflügelige Türen ,Schiebetüren, Raumspar- und Faltdrehtüren, Elemente mit Seitenteilen, raumhohe Elemente, Durchgangsfutter, Rundbogen- oder Segmentbogenelemente und schräge Elemente. Zu diesen Türen gibt es natürlich auch noch eine Fülle von Zubehör wie Beschläge, Türgriffe und vieles andere. Aus bei der Glasausstattung hat man die Qual der Wahl unter Dutzenden von Möglichkeiten.

Wer heute sein Haus neu einrichten möchte, hat die Wahl aus Tausenden von Zimmertürmodellen deutscher und europäischer Hersteller. Durch die Globalisierung kommen Produkte aus immer mehr Ländern auf den deutschen Markt, so dass es durch die größere Auswahl für den Endkunden immer schwieriger wird, die richtige Entscheidung zu treffen.