DAX+0,77 % EUR/USD-0,29 % Gold-0,88 % Öl (Brent)+0,35 %

Begehbare Dusche – neuen Luxus erleben und genießen

Die neue ebenerdige, also begehbare Dusche, liegt derzeit voll Im Trend. Nicht wenige Menschen, die derzeit ihr Bad sanieren, entscheiden sich für ein solches Modell, das durchaus sehr viel Luxus ausstrahlt.

begehbare dusche
Foto: © RainerSturm / http://www.pixelio.de

Ob Neubau, Altbau-Sanierung oder Renovierung – in vielen Wohnungen und Häusern entstehen regelmäßig neue Badezimmer. In der Regel möchten Hausbesitzer und Vermieter ein neues Bad so herrichten, dass es sehr modern und vor allem zweckverbunden und praktisch ist. Ein modernes Badezimmer sagt schließlich deutlich mehr zu, als eines, welches nicht den geringsten Charme und Reiz hat. Ein Bad soll ja nicht nur nützlich sein, sondern durchaus auch ein Ort, an dem man sich wohl fühlt und hin und wieder entspannen kann.

Vor allem die Vielfalt der neuen Duschen ermöglicht den Bauherren derzeit Einiges. Die begehbare Dusche, womit eine ebenerdige Dusche gemeint ist, ist zurzeit besonders angesagt, denn sie hat zahlreiche Vorteile.

Zum Einen verfügt eine begehbare Dusche nicht um eine Duschwanne im eigentlichen Sinne. Zwar werden auch ebenerdige Duschen mit Duschwanne angeboten, jedoch werden diese nicht als solche wahrgenommen, da sie ja ebenerdig eingebaut werden. Viele Dusch-Liebhaber entscheiden sich allerdings auch für eine Unterbaukonstruktion aus Styropor, die einfach mit herkömmlichen Bodenfliesen überfließt werden kann. Der klare Vorteil hieran ist, dass kein optischer Unterschied zum restlichen Bad besteht, es sei denn der Bauherr entscheidet sich gerade deshalb für Fliesen, die sich vom Rest abheben. Diese Konstruktionen sind bereits mit einem Gefälle versehen. Hätten sie dies nicht, so würde das Dusch-Wasser sehr schnell aus der Dusche austreten, da es am Ablauf vorbeilaufen würde.

Auch für behinderte oder alte Menschen ist eine ebenerdige Dusche sehr gut geeignet.

Ob die begehbare Dusche als komplette Duschkabine gekauft oder selber erbaut, beispielsweise gemauert und überfließt wird, hängt ganz vom Geschmack des Interessenten ab. Auch eine Duschtür wird längst nicht mehr in jedem Badezimmer gewünscht.

Erhältlich sind die entsprechenden Duschen oder auch Dusch-Konstruktionen unter anderem im Baumarkt, im Sanitär-Fachgeschäft oder in einer Bäderausstellung, bei der Anfertigungen nach Maß ohne Probleme geliefert werden können. Auch das Internet bietet zahlreiche Möglichkeiten zu unterschiedlichen Preisen.