checkAd

Bequemes Schlafen mit einem Microfaser Bett

Immer mehr Menschen reagieren allergisch auf Tierhaare oder Daunen und verwenden daher lieber ein Microfaser Bett. Doch auch alle anderen können von den positiven Eigenschaften des Materials profitieren.

Früher haben die meisten Menschen Bettwaren aus Daunen oder Tierhaaren verwendet, vor allem Schafwolldecken waren auf Grund ihrer hervorragenden Wärmeeigenschaften weit verbreitet. Allerdings haben sich in den letzten Jahren Allergien gegen tierische Fasern stark verbreitet. Viele bekommen davon Hautausschläge, Atemnot oder andere Beschwerden. Manchmal sind auch nicht die Fasern direkt daran schuld, sondern Milben oder andere Parasiten, die sich darin einnisten und nur schwer wieder entfernen lassen. Sie sind in so gut wie jedem Haushalt zu finden und werden von vielen gar nicht bemerkt. Für Allergiker können sie jedoch sehr unangenehm und mitunter auch gefährlich werden. Daher sollten sie stattdessen auf ein Microfaser Bett zurück greifen. Dieses bietet den Milben im Gegensatz zu Decken und Kissen aus anderen Materialien keinen geeigneten Lebensraum. Daher können auch Allergiker mit diesen Bettwaren wieder ruhig schlafen. Dazu sollten allerdings auch der Bezug der Matratze und die Bettbezüge aus Microfaser bestehen.

Auch wer nicht unter Unverträglichkeiten leidet, trifft mit einem Microfaser Bett meist eine gute Wahl. Dieses sollte man nicht mit anderen synthetischen Stoffen verwechseln, die oft nicht luftdurchlässig sind und somit für verstärktes Schwitzen sorgen. Dieses Problem besteht bei den modernen Microfaser Decken und Kissen nicht mehr. Sie sind nicht nur atmungsaktiv, sondern auch feuchtigkeitsregulierend, sodass man auch im Sommer nicht verschwitzt aufwacht. Außerdem können sie die im Raum herrschende Temperatur bis zu einem gewissen Grad ausgleichen. Daher hat man es im Winter mit einem Microfaser Bett angenehm warm, während es im Sommer sogar einen leicht kühlenden Effekt haben kann. So fühlt man sich zu jeder Jahreszeit rundum wohl und kann einen gesunden und erholsamen Schlaf genießen. Außerdem lassen sich Bettwaren aus Microfaser sehr einfach reinigen. Sie können ganz einfach in der Maschine gewaschen werden. Die optimale Temperatur hierfür ist in der Regel auf dem Etikett mit den Pflegehinweisen angegeben.

Inhalt

Rubriken