checkAd

Deckenleuchten – praktisch und auch stimmungsvoll

Deckenleuchten sollen zunächst den Zweck erfüllen, in der dunklen Jahreszeit sowie am Abend Licht zu spenden. Diese Lampen können eher praktisch sein, aber auch die Raumatmosphäre günstig beeinflussen.

Wenn Deckenleuchten ausgewählt werden, dann ist zunächst die Raumbeleuchtung das Thema. Diese kann aber ebenso kühl und praktisch ausfallen wie auch stimmungsvoll den Stil der gesamten Einrichtung unterstreichen. Praktische Leuchten können beispielsweise Leuchtstoffröhren sein, die einen Raum optimal ausleuchten. Die Stimmung bleibt bei diesen Deckenlampen aber eher auf der Strecke und so sollte dieses kalte Licht ausschließlich für Keller- oder Abstellräume gewählt werden.

Werden Deckenleuchten für Wohnräume ausgewählt, ist auch die Stimmung wichtig, die diese Leuchten erzeugen. Farbliche Gestaltung oder aber auch interessante Lichteffekte können hier auch in eher schlicht eingerichteten Räumen sehr schöne Ergebnisse liefern. Neben einer perfekten Ausleuchtung des Raumes können so noch interessante Effekte erzielt werden, die dem gesamten Zimmer einen völlig neuen Stil verleihen.

Bei der Beleuchtung von Räumen sollte aber nicht nur auf die Deckenleuchte gesetzt werden, denn die Stimmung, die im Raum erzeugt und variiert werden kann, hängt auch von anderen Lichtquellen ab, auch wenn die Deckenleuchte zunächst einmal die zentrale Bedeutung in der Raumbeleuchtung einnimmt. Fast immer werden Deckenleuchten in der Raummitte angebracht. Dabei kann eine kreative Versetzung der Leuchte schon sehr individuelle Effekte erzielen und eine starke Deckenleuchte kann auch dann noch eine optimale Raumausleuchtung erzielen, wenn sie nicht genau mittig platziert ist. Die Deckenleuchte sollte im Falle eines Versetzens dann aber in einem Teil des Raumes platziert werden, in dem der größte Lichtbedarf besteht.

Formen, Farben und Ausführungen der Deckenleuchten sind sehr vielfältig und von der romantischen über die schlichte bis zur eleganten und exquisiten Lampe ist praktisch alles erhältlich, was gewünscht wird. Bei der Auswahl der Deckenleuchte sollte natürlich der Raum im Mittelpunkt stehen, in dem die Lampe letztlich ihren Platz findet. Stil und perfekte Harmonie wird hier erzielt, wenn die Deckenleuchte an die anderen Leuchtmittel des Raumes angepasst wird. Wenn Deckenleuchten nur einen Raum, beispielsweise den Essplatz, ausleuchten sollen, dann gilt es hier, eine Harmonie in der Einheit zu erzielen. Gerade hier sind in der Höhe individuell einstellbare Deckenlampen mit Zugpendel sehr sinnvoll.

Inhalt

Rubriken