checkAd

Die meisten Wohnungsbesitzer bevorzugen Tapete im Flur

Es gibt verschiedene Möglichkeiten, die Wände in einem Raum zu gestalten, und für den Eingangsbereich wählen viele immer wieder den Klassiker und kleben Tapete im Flur an die Wand.

tapete im flur
Foto: © caramellchen / http://www.pixelio.de

Es stehen einige Varianten zur Verfügung, wenn es darum geht, die Räume in einem Haus oder einer Wohnung zu gestalten und mit einer Wandverkleidung zu versehen. Auch der Eingangsbereich, der Flur oder die Diele muss bei der Gestaltung der Wohnräume mit einbezogen werden. Gerade in diesem Bereich werden bekannte oder unbekannte Personen empfangen und erhalten gleich einen Eindruck von den örtlichen Gegebenheiten und dem Geschmack der Wohnungsbesitzer. Allerdings ist dieser Bereich auch einer besonderen Beanspruchung ausgesetzt, denn hier wird erst einmal der Schmutz von außen mit hereingebracht und sorgt nicht zuletzt auch an den Wänden für Verschmutzungen. Wer Tapete im Flur den Vorzug gibt, der muss damit rechnen, dass gerade in diesem Bereich häufiger als in anderen Räumen die Wandverkleidung erneuert werden muss. Allerdings stellt das in den meisten Fällen kein Problem dar. So hat man gleich die Möglichkeit, hin und wieder für eine kleine und nicht besonders teure Veränderung im Eingangsbereich zu sorgen. Bei der Wahl der Tapete für den Flur sollte man sich aber nicht nur vom Aussehen leiten lassen. Das ist selbstverständlich von Bedeutung, denn auch die Tapete im Flur sollte dem Geschmack des Wohnungsinhabers entsprechen. Jedoch ist es aus den oben genannten Gründen gerade in diesem Bereich wichtig, darauf zu achten, dass die Tapete besonders strapazierfähig ist. Nicht jeder Fleck sollte gleich auf der Tapete haften bleiben. Es gibt Tapeten, die durchaus bis zu einem gewissen Grad abgewischt werden können. Das kann auch mit einem leicht angefeuchteten Tuch geschehen. So können kleine Missgeschicke wieder beseitigt werden. Auch Tiere, die in der Wohnung gehalten werden, hinterlassen gerade im Bereich der Haustür gern ihre Schmutzspuren. Die sind dann vor allen Dingen an den Kanten von Türen in Form von dunklen Rändern zu sehen. Auch die können mit einem feuchten Tuch von einigen Tapeten einfach weggewischt werden. Wer sich nicht ganz sicher ist, für welche Art von Tapete er sich entscheiden soll, der geht am besten in ein Einrichtungshaus. Die haben oft eine sagenhafte Auswahl an Tapeten mit den unterschiedlichsten Eigenschaften.

Inhalt

Rubriken