DAX-0,11 % EUR/USD+0,34 % Gold+1,59 % Öl (Brent)-0,03 %

Einen Chefsessel kaufen und bequemer arbeiten

Wer viele Stunden am Tag am Schreibtisch verbringt, sollte sich einen Chefsessel kaufen, um möglichst bequem zu sitzen und zu arbeiten. Er ist besonders gut gepolstert und bieten im Büro den größtmöglichen Komfort.

Solange man zu Hause nur kurze Zeit im Internet surfen oder einige E-Mails lesen und beantworten möchte, mag ein normaler Stuhl vollkommen ausreichend sein. Anders sieht es allerdings aus, wenn man beruflich oder privat mehrere Stunden täglich am Computer verbringt. Hier ist es wichtig, einen guten Bürostuhl zu haben, um den größtmöglichen Sitzkomfort zu garantieren. Dazu sollte nicht nur die Sitzhöhe, sondern auch die Lehne verstellbar sein. Ideal ist es, wenn die Rückenlehne zusätzlich so gestellt werden kann, dass sie um einige Zentimeter nachgibt, wenn man sich nach hinten lehnt. So bleibt die Rückenmuskulatur immer etwas in Bewegung und neigt dadurch nicht so leicht zu Verspannungen.

Daher sollte man bei der Auswahl eines neuen Schreibtischstuhls nicht nur auf den Preis achten, sondern auch auf die Qualität. Wer sehr viel im Büro arbeiten, sollte sich eventuell einen Chefsessel kaufen. Zusätzlich zu den üblichen Funktionen eines Bürostuhls verfügt er über eine besonders gute Polsterung und eine deutlich höhere Lehne. Während diese bei einfacheren Stühlen meist nur bis ungefähr zur Höhe der Schulterpolster reicht, ist sie bei einem Chefsessel groß genug, um auch den Kopf anlehnen zu können. So kann man sich in kleinen Arbeitspausen besonders gut entspannen und neue Energie tanken.

In Konferenzräumen ist in der Regel nur ein einziger Chefsessel zu finden, bei partnerschaftlich geführten Unternehmen eventuell auch mehrere. Dadurch hebt sich der Platz des Chefs optisch deutlich von denen seiner Mitarbeiter ab, denen in der Regel nur ein gewöhnlicher Bürostuhl zur Verfügung steht. In vielen Firmen spiegelt sich die Hierarchie außerdem in der Büroeinrichtung wieder. Hier muss man sich natürlich den betrieblichen Gepflogenheiten anpassen. Wer sein Büro hingegen selbst einrichten kann, sollte sich nicht mit einem einfachen Schreibtischstuhl zufriedengeben, sondern stattdessen einen Chefsessel kaufen. Durch den enormen Sitzkomfort macht er die Arbeit insbesondere an langen Tagen deutlich angenehmer und kann dabei helfen, typische gesundheitliche Probleme der Schreibtischarbeit zu vermeiden.

Inhalt

Rubriken