wallstreet:online
42,35EUR | +0,35 EUR | +0,83 %
DAX+0,35 % EUR/USD-0,05 % Gold-0,22 % Öl (Brent)-0,79 %

Gedeckter Tisch, entspanntes Essen und schöne Tabletts

Es gibt viele Alternativen, die Nahrungsaufnahme schöner zu gestalten und alles etwas ansehnlicher zu machen. Doch nur wenig davon unterstützt zusätzlich noch einen erleichterten Transportweg. Schöne Tabletts tun es.

schöne tabletts
Foto: © RainerSturm / http://www.pixelio.de

Wer kennt nicht das Gefühl, etliche Male aus der Küche ins Esszimmer zu laufen, um wieder und wieder ein neues Utensil zu holen. Dabei handelt es sich um Gebrauchsgegenstände, die notwendig für die Essensaufnahme sind und die Nahrungsmittel selbst. Wer seinen Esstisch nicht mit in die Küche integriert hat, weiß über die lästigen Wege bestens Bescheid, die zurückgelegt werden müssen.

Dabei kann das Gestalten des Ortes der Nahrungsaufnahme so viel schöner erledigt werden. Über schöne Tabletts schafft man es, mehrere Objekte auf einmal zu transportieren. Die Transporttabletts nehmen jegliches Geschirr mit und sind beim Decken des Tisches somit sehr nützlich. Je nach Größe der Tabletts ist der Tisch schneller gedeckt als gedacht und vor allem schneller, als würde man jeden Gang einzeln erledigen. Durch die kleinen Lastenträger wird also viel Arbeit und Stress abgenommen.

Dabei dienen schöne Tabletts nicht nur der Transporterleichterung. Es gibt mittlerweile dutzende Arten von diesen kleinen nützlichen Helfern, in allen erdenklichen Farben und Formen. Ein Tablett für das Frühstück darf schon einmal mit dazugehörigen Frühstücksutensilien bedruckt sein. Ebenso eines für die Mittagsmahlzeit und auch den abendlichen Genuss. Auch die Formen können variieren von Hilfsmitteln, die man zur Essensaufnahme benötigt bis hin zu den Speisen selbst. Alles ist möglich und jedes Tablett ist eine Individualität für sich selbst. Die Auswahl eines kleinen Helfers beginnt mitunter schon beim Material. Von Kork über Aluminium und Holz bis zur guten alten Keramik ist das Tablett ein großer Allrounder, was seine Beschaffenheit betrifft.

Zu erwerben sind die Lastenträger in allen möglichen Einkaufsstätten, ob in Supermärkten, Warenhäusern oder kleinen Trödelläden für den alltäglichen Bedarf. Natürlich existieren auch Tabletts, die ihren Ursprung bei großen Designern haben. Für diese zahlt man allerdings dementsprechend mehr. Ansonsten gibt es die Hilfsbretter in nahezu allen Preisklassen, sodass sich jeder individuell sein eigenes Büfett so schön gestalten kann, wie er es selbst am liebsten hat.