DAX-0,65 % EUR/USD-0,01 % Gold+0,10 % Öl (Brent)+2,79 %

Gründe für den Boom der PVC Bodenbelag Hersteller

PVC Bodenbelag Hersteller haben neben den geringen Preisen einige Argumente in der Hand, die den Kunststoff PVC als Material für den Bodenbelag interessant machen.

Wer glaubt, dass Räume im Prinzip alle gleich sind, hat sich gewaltig getäuscht. Das einzige, was sie gemeinsam haben, ist die Anzahl der Wände. Der Rest ist sehr variabel und hat großen Einfluss auf die Raumeigenschaften und dessen Komfort. Neben der Deckenhöhe, Farbe, Beleuchtung, dem Geruch und den akustischen Eigenschaften hat auch der Bodenbelag eine entscheidende Auswirkung auf das Wohlbefinden. Bei Bodenbelägen gibt es vor allem zwei Typen: elastische und starre Bodenbeläge.

Der elastische Bodenbelag spielt heute eine immer größere Bedeutung, weil er das Wohlbefinden steigert, leicht federt und somit das Gehen erleichtert. Im Gegensatz zu den harten Bodenbelägen, die aus echtem Stein, Beton oder Holz bestehen, handelt es beim elastischen Bodenbelag vor allem um Kunststoff. PVC Bodenbelag Hersteller können dem Plastik heutzutage so gut wie jeden Look verleihen, der nur mit Mühe von echtem Parkett, Stein oder Fliesen unterschieden werden kann. Auch die individuelle Gestaltung ist möglich.

Bei PVC (Polyvinylchlorid) handelt es sich eigentlich um einen extrem harten und billig herzustellenden Kunststoff ohne besondere positive Eigenschaften. Erst durch die Zugabe sogenannter Weichmacher und Stabilisatoren wird PVC elastisch und belastbar. Diese Zusatzstoffe sind manchmal sogar Eigenentwicklungen der PVC Bodenbelag Hersteller. Alt-PVC kann zu einem großen Teil recycelt werden und darf seit 2004 nicht mehr auf Mülldeponien gelagert werden, weil die Zersetzung des Kunststoffes nie eintritt. Aus diesem Grund kann es vorkommen, dass PVC Bodenbelag Hersteller Gebühren für die Entsorgung der alten Beläge verlangen.

Ein PVC Bodenbelag hat gegenüber anderen Materialien außer des geringen Preises weitere Vorteile, die ihn sehr beliebt machen. Das Material ist einfach zu reinigen und durch keinen der Stoffe, mit denen man im normalen Haushalt zu tun hat, dauerhaft verschmutzbar. Er hat positive Auswirkungen auf die Freundlichkeit, Lichtverteilung und Akustik eines Raumes und dient wegen seiner schlechten Wärmeleitfähigkeit als Isolator, mit dem man Wärmeverluste und damit Heizkosten minimiert.