checkAd

In Veranstaltungsräumen sollten Stühle stapelbar sein

Für Veranstaltungen und Konferenzen ist es von Vorteil, wenn die Stühle stapelbar sind, sodass der Raum je nach Bedarf bestuhlt werden kann und nicht gebrauchte Stühle so wenig Platz, wie möglich benötigen.

Bei Seminaren, Konferenzen und anderen Veranstaltungen kann die Zahl der Besucher oft deutlich variieren. Daher sollten hier die Stühle stapelbar sein, um je nach Bedarf die notwendigen Sitzplätze zur Verfügung stellen zu können. Dabei darf man ruhig etwas großzügig kalkulieren, um ausreichend Platz für unerwartete Gäste zu haben, es sei denn, der Eintritt ist ausschließlich nach vorheriger Anmeldung möglich. Auf jeden Fall sollte die Anzahl der bereitgestellten Stühle der Teilnehmerzahl entsprechen oder knapp darüber liegen.

Sind zu wenig Plätze vorhanden, ist dies für die spät ankommenden Besucher sehr unangenehm, da sie erst warten müssen, bis weitere Stühle für sie bereitgestellt werden. Werden hingegen deutlich mehr Stühle aufgestellt, als Gäste zu erwarten sind, wirkt der Raum schnell leer. Bleiben ganze Sitzreihen frei, fällt dies den Besuchern natürlich auf, sodass sie den Eindruck gewinnen können, die Veranstaltung wäre schlecht besucht und würde nur auf geringes Interesse stoßen. Das kann durchaus die Wahrnehmung des Abends beeinflussen. Daher sollte man den Raum zwar nicht zu knapp bestuhlen, aber auch nicht zu viele vermutlich nicht benötigte Plätze zur Verfügung stellen. Wer beispielsweise fünfzig Besucher erwartet, sollte maximal sechzig Stühle aufstellen. So finden einerseits zusätzliche Gäste noch einen Sitzplatz, andererseits wirkt die Veranstaltung dennoch gut besucht.

Besonders einfach ist es, wenn die genaue Besucherzahl von vornherein bekannt ist, da man den Saal dementsprechend bestuhlen kann. Dabei sollte man allerdings darauf achten, dass optisch keine Lücken entstehen, zum Beispiel indem an einem Tisch weniger Stühle als an den anderen vorhanden sind oder eine Stuhlreihe unvollständig wirkt. Je nach Veranstaltungsart muss man eventuell mit einigen Varianten experimentieren, ehe man die optimale Bestuhlung gefunden hat. Auch wenn die Stühle stapelbar und dadurch schnell aufzustellen sind, sollte man ausreichend Zeit für die Raumgestaltung einplanen, um nicht unnötig unter Druck zu geraten.

Inhalt

Rubriken