DAX-0,22 % EUR/USD+0,05 % Gold+0,11 % Öl (Brent)-2,32 %

Kunden kaufen derzeit oft weiße Stühle für die Wohnung

Auch Möbel und Einrichtungen unterliegen einer bestimmten Mode und neben den Klassikern, den dunklen Stühlen, erfreuen sich in letzter Zeit auch immer mehr weiße Stühle einer wachsenden Beliebtheit bei den Deutschen.

Der allgemeine Trend bei den Wohnungseinrichtungen der Deutschen geht mehr und mehr in Richtung helle und frische Farben. Die Zeiten, in denen die Wohnzimmer und Küchen von dunklen Hölzern geprägt waren, sind endgültig vorbei. Bis auf wenige Ausnahmen bevorzugt die jüngere Generation helle und freundliche Farben und Farbtöne. Helle Farben gelten als modern und trendy. Nicht nur die Wände der einzelnen Räume bekommen immer häufiger auch einmal einen farbenfrohen Anstrich oder eine helle Tapete. Auch bei den Möbeln und den anderen Einrichtungsgegenständen wird immer öfter zur hellen oder sogar weißen Variante gegriffen. So vermittelt nicht nur der Raum an sich eine viel freundlichere Atmosphäre. Auch die Möbel tragen dazu bei, dass man sich in den eigenen vier Wänden gleich viel wohler fühlt. Weiße Möbel für das Wohnzimmer oder den Essbereich liegen im Trend. Sie lassen einen Raum zudem größer erscheinen. Wer sich weiße Möbel aussucht, der benötigt dazu in der Regel auch die passenden Kleinmöbel. Schließlich beschränkt sich die Einrichtung eines Raumes in den meisten Fällen ja nicht nur auf die großen Schränke und Vitrinen. Diverse Kleinmöbel lockern das Gesamtbild grundsätzlich ein wenig auf. Sind die Schränke weiß, kauft man am besten auch ein paar weiße Stühle dazu. So wird die Einrichtung zum echten Hingucker. Weiße Stühle in verschiedenen Varianten findet man im Versandhandel und in den großen Einrichtungshäusern. Dabei muss der Käufer nicht immer nur auf die manchmal etwas kühl wirkende Holzvariante zurückgreifen. Es gibt auch wunderschöne weiße Stühle, die beispielsweise mit Leder überzogen sind und dadurch etwas wohnlicher wirken. In der Regel sind sie sogar viel bequemer, denn sie sind meist gut gepolstert. Aber auch die Variante aus Holz kann man mit einem Stuhlkissen oder einer Husse etwas auflockern und so für Farbakzente im Raum sorgen. Außerdem sorgen die Kissen dafür, dass die Stühle nicht so hart sind, denn Holz ist nun einmal unnachgiebig, wenn man sich darauf setzt. Werden diese Kissen dann auch noch auf die anderen Textilien im Raum abgestimmt, passt wieder alles perfekt zusammen und bietet ein harmonisches Gesamtbild.

Inhalt

Rubriken