DAX-1,47 % EUR/USD-0,04 % Gold-0,09 % Öl (Brent)-0,03 %

Nostalgische Küchen vereinen Tradition und Moderne

Hochglanzfronten und Edelstahlküchen sind nicht jedermanns Sache: Nostalgische Küchen im Landhausstil werden heute wieder verstärkt nachgefragt. Hochwertige Nostalgieküchen bringen Flair in die eigenen vier Wände.

nostalgische küchen
Foto: © Joujou / http://www.pixelio.de

Kochen wie die Profis in Omas Küche? Viele Hobbyköche entscheiden sich heute wieder bewusst für eine Nostalgieküche mit Flair. Nostalgische Küchen werden meist im Landhausstil angeboten und um rustikale Armaturen und Spülbecken ergänzt. Mit viel Liebe zum Detail entsteht so in modernen Wohnumgebungen eine urgemütliche Küche. Sie wirkt zwar wie aus Omas Zeiten, ist aber mit modernsten Gerätschaften ausgestattet.

Landhausküchen und Landhausmöbel gehören noch längst nicht der Vergangenheit an. Egal ob Eichenholzparkett, Eichenholzmöbel oder Landhausküche aus Eichenholz: Die massive Eiche feiert ein fulminantes Comeback. Das warme Eichenholz sorgt sofort für eine angenehme Atmosphäre. Zudem ist es äußerst belastbar und robust. Neben traditionellen Landhausküchen werden heute auch Bauernküchen angeboten. Bauernküchen bestehen aus schweren Bauernmöbeln wie Anrichten, Tischen und Stühlen. Selbstverständlich muss heute auch keine Bauernküche mehr ohne die neuesten Elektrogeräte wie Kühlschrank, Herd und Geschirrspüler auskommen.

Nostalgische Küchen werden im altdeutschen Landhausstil und auch im Stile französischer und englischer Landhausküchen angeboten. Das Sortiment umfasst neben ländlich wirkenden Einbauküchen auch Tische und Stühle im passenden Stil. Dazu gibt es Bänke, rustikale Anrichten, Buffets und Accessoires. Zu einer echten Landhaus- oder Bauernküche passen natürlich auch nur Armaturen und Spülbecken im rustikalen Stil. Der Fachhandel hält hier mittlerweile eine gute Auswahl an nostalgischen Armaturen, Wasserhähnen und Einhebelmischern sowie verchromte Armaturen bereit. Zu einer Nostalgieküche passt am besten eine Spüle aus Keramik in ländlicher Optik. Eine Kombination von Möbeln aus Eiche oder anderen rustikalen Hölzern und einer Keramikspüle in Weiß ist dabei sehr ansprechend.

Der beste Ansprechpartner für eine Nostalgieeinbauküche ist ein professionelles Küchenstudio. Echte Holzmöbel und Sonderanfertigungen haben aber auch ihren Preis. Als preisgünstige Alternative bietet vor allem das schwedische Möbelhaus Ikea. Es bietet vergleichbar günstige Küchenmöbel im Landhausstil und richtet sich damit an junge und preisbewusste Nostalgiker.

Inhalt

Rubriken