checkAd

Schreibtischstühle: Shop im Internet oder Fachmarkt?

Wer häufig und lange am Schreibtisch sitzt, tut seiner Gesundheit etwas Gutes, wenn er einen hochwertigen Schreibtischstuhl kauft. Der Fachhandel berät ausführlicher im Vergleich zu einem Schreibtischstühle-Shop.

schreibtischstühle shop
Foto: © Peter Kirchhoff / http://www.pixelio.de

Wer viel und lange am Schreibtisch arbeitet, der kennt das Problem: Der Rücken schmerzt, der Nacken ist verkrampft und man weiß irgendwann nicht mehr so recht, wie man sich noch hinsetzen soll. Der Grund dafür ist, dass viele Schreibtisch- und Computer-Arbeitsplätze ergonomisch ungünstig eingerichtet sind. Wenn der Monitor zu hoch oder zu tief steht, die Höhe des Schreibtischstuhls nicht passt oder man gar auf einem gewöhnlichen Stuhl sitzt, der eher an einen Esstisch gehören würde, dann sind gesundheitliche Probleme auf Dauer gar nicht zu vermeiden.

Dabei ist es gar nicht so schwierig, für optimale Bedingungen am Arbeitsplatz zu sorgen. Das wichtigste Element dabei, und davon gibt es eine große Auswahl, sind Schreibtischstühle. Shop im Internet oder Fachmarkt, das fragt sich der Käufer, wenn er auf die Suche nach dem richtigen Schreibtischstuhl geht. Gerade, wer viel mit dem Internet arbeitet, für den liegt es nahe, sich einfach per Suchmaschine einen passenden Schreibtischstühle-Shop herauszusuchen und dort das günstigste Angebot auszusuchen. Schließlich sind online oft günstigere Preise zu finden als vor Ort im Fachmarkt.

Doch bei einem so wichtigen Einrichtungsstück für das Büro wie dem Schreibtischstuhl, auf dem man täglich mehrere Stunden sitzt, sollte man nicht am falschen Ende sparen. Natürlich gibt es Angebote schon für unter hundert Euro. Doch für diesen Preis kann man in der Regel keinen qualitativ hochwertigen Schreibtischstuhl erwarten. Gerade bei den günstigeren Angeboten fehlen oft wichtige Verstellmöglichkeiten. Denn verstellbar sollte nicht nur die Sitzhöhe sein. Gute Stühle zeichnen sich auch dadurch aus, dass die Rückenlehne in der Höhe verstellbar ist. Die Sitzneigung und die Tiefe des Sitzes sollten variabel sein, hochwertige Modelle verfügen auch über eine Lordosenstütze. Das ist eine Stütze im unteren Lendenwirbelbereich, auf die man als Schreibtisch-Arbeiter nicht verzichten sollte.

Wer Wert auf echte Qualität legt und seinem Rücken etwas Gutes tun möchte, sollte sich nicht im Schreibtischstühle-Shop umsehen, sondern im örtlichen Fachmarkt die Stühle ausprobieren und sich beraten lassen.

Inhalt

Rubriken