checkAd

Gegensprechanlagen als effektiver Schutz vor Ganoven

Mit Gegensprechanlagen kann man sehr wirkungsvoll verhindern, dass Unbefugte das eigene Haus betreten, da man ohne die Tür öffnen zu müssen kommunizieren kann. Damit sind sie ein Schutz vor unerwünschten Eindringlingen.

gegensprechanlagen
Foto: © Stihl024 / http://www.pixelio.de

Manchem sind Wechselsprechanlagen an der Tür ein Dorn im Auge, denn man bekommt nicht einmal die Möglichkeit, seinem Gesprächspartner von Angesicht zu Angesicht gegenüber zu treten und ihm sein Anliegen vorzutragen. Stattdessen wird man schon am Eingang abgefertigt und Schuld daran sind die Gegensprechanlagen. Was dem Einen missfällt, weil er an seinen Gesprächspartner nicht richtig herankommt, ist für den Anderen ein willkommener und wirkungsvoller Schutz vor Betrügern, Ganoven oder auch anderen nicht willkommenen Menschen, denen man lieber aus dem Weg gehen will.

Wenn es an der Tür klingelt sind die meisten dazu verurteilt, diese zu öffnen, um zu sehen, wer überhaupt davor steht. Das ist schon mal ein Punkt, an dem derjenige ziemlich angreifbar ist. Auch wenn man ihm körperlich nichts Böses will, kann man verbal schon mal loslegen und sein Gegenüber für seine eigenen Belange interessieren. Ist die Tür einmal offen, sind vor allen Dingen für den Bittsteller davor alle Möglichkeiten und Spielregeln offen. Geschickte Leute wissen diese Situationen auszunutzen und die Wohnungsinhaber für sich zu gewinnen. Die andere Person gelangt zwangsläufig in eine Rolle, in der er die Situation nicht mehr unbedingt zu hundert Prozent unter Kontrolle hat.

Gegensprechanlagen können diese Situationen wirkungsvoll verhindern. Ein Klingeln an der Haustür bedeutet dann noch lange kein Anhören und schon gar nicht den Einlass eines Menschen. In diesen Fällen kann man sich erst einmal davon überzeugen, wer vor der Tür steht und ein offenes Ohr oder Einlass begehrt und kann dann entscheiden, wie man sich verhält.

Viele Gegensprechanlagen sind mit einer Kamera gekoppelt, die auf den gesamten Bereich vor der Haustür ausgerichtet ist. Das hat natürlich noch einmal einen wesentlichen Vorteil, denn nun kann man nicht nur hören, sondern auch sehen, wer sich vor der Tür befindet. Vertraute Personen können so noch viel leichter von zwielichtigen Gestalten unterschieden werden. Die Sprechanlage ist in vielen Fällen auch gleich mit dem entsprechenden Knopf zum Öffnen der Tür versehen. So muss man sich normalerweise nicht einmal zur Tür begeben, um diese für die eintretende Person zu öffnen.