DAX+0,90 % EUR/USD+0,05 % Gold+0,20 % Öl (Brent)+0,51 %

Auch ein Erdgas-Preisvergleich kann sinnvoll sein

Preisrechner für Strom kennt mittlerweile fast jeder. Doch vielen Menschen beziehen auch Erdgas vom Grundversorger, der in vielen Fällen auch alternativer Strom- und Gas-Anbieter ist.

Im Internet findet man über Suchmaschinen zahlreiche Preisrechner zu allen möglichen Dingen. Von Versicherungen über Kreditangebote bis hin zu Handy- und DSL-Tarifen – hier kann man alles vergleichen. Vor allem auch Strom ist bei den zu vergleichenden Gütern und Dienstleistungen vorne mit dabei. Doch es kann sich auch lohnen nicht nur seinen Stromtarif, sondern auch den Gastarif zu überprüfen und gegebenenfalls zu wechseln. Viele der alternativen Stromanbieter liefern auch Gas, besonders auch die Ökostrom-Anbieter.

Für einen solchen Preisvergleich gibt man in einer Eingabemaske seinen jährlichen Verbrauch sowie seine Postleitzahl an. Zusätzlich kann man oft auch noch Vorlieben was die Zahlungsweise oder den Vorzug von Klimatarifen angeben. Hat man alles ausgefüllt und klickt sich auf die nächste Seite, werden der Grundversorger und alle weiteren verfügbaren Anbieter mit Preis, Ersparnis und weiteren Details angezeigt. Hat man schon einen Anbieter ins Auge gefasst, kann man meist auch direkt auf der Website des Unternehmens den individuellen Preis errechnen lassen.

Inhalt

Rubriken