DAX+0,90 % EUR/USD+0,04 % Gold+0,25 % Öl (Brent)+0,51 %

Für mögliche Stromausfälle Notstromaggregate kaufen

Auch in entwickelten Regionen kann es durchaus dazu kommen, dass kurzfristig der Strom ausfällt. Notstromaggregate können dann dabei helfen, dass wichtige Geräte weiter betrieben werden können.

Für viele Menschen ist vor dem Hintergrund zahlreicher, unterschiedlicher globaler Krisen das Thema der Selbstversorgung ein immer Wichtigeres geworden. Längst haben einige damit begonnen, sich die Frage zu stellen, wie sie zum Beispiel bei einem Stromausfall dennoch die Versorgung ihres Hauses oder ihrer Wohnung mit Energie sicherstellen können. Andere Vorbereitungen bestehen darin, dass Nahrungsmittelvorräte oder Vorräte an Medikamenten angelegt werden. Als besonders wichtig wird jedoch die Versorgung mit Strom angesehen.

Falls es tatsächlich einmal zu einer Notsituation kommen sollte und der Strom ausfällt, bieten sich unterschiedliche technische Lösungen an, um diesen Engpass zu überwinden. Eine geeignete Lösung hierfür besteht darin, dass ein Notstromaggregat installiert wird. In Häusern bietet sich als Installationsort beispielsweise der Keller oder ein anderer, gesonderter Raum an. Doch auch wer nicht über derartige Räumlichkeiten verfügt, kann ein Notstromaggregat bei Bedarf an die eigene Stromversorgung anschließen.

Notstromaggregate sollten beim Kauf in Abhängigkeit vom Strombedarf der eigenen Immobilie und der sich darin befindenden Geräte ausgewählt werden. Dabei ist es nicht notwendig, dass die alte Stromleistung zu hundert Prozent ersetzt werden kann. Häufig sind Störfälle nur von kurzer Dauer und es müssen nur die Funktionen der wesentlichen Geräte im Haus aufrechterhalten werden. Aus diesem Grund kann durchaus ein Aggregat angeschafft werden, das über eine deutlich geringere Leistung verfügt, als es der Strombedarf unter normalen Bedingungen anzeigt.

Besonders praktisch sind sogenannte Handstromaggregate, die manuell leicht transportiert werden und auch leicht verstaut werden können. Diese Aggregate weisen Leistungen um die 1000 Watt auf und können damit auch erhebliche Störfälle überbrücken helfen. Zudem sind diese Aggregate in der Anschaffung nicht sehr teuer und können in jedem größeren Elektronikfachhandel und im Internet erworben werden.

Inhalt

Rubriken