DAX+0,03 % EUR/USD-0,01 % Gold+0,36 % Öl (Brent)-1,98 %

Schnellstart Energiesparlampe als Alternative

Energiesparlampen haben sich von einem alternativen Nischenprodukt zu einem Produkt für die breite Masse gewandelt. Auch die anfänglichen Bedenken sind durch technische Fortschritte behoben worden.

Einer der Kritikpunkte war dabei, dass Energiesparlampen eine gewisse Zeit brauchen, bevor sie ihre volle Leuchtkraft entfalten. Bei den ersten Generationen der Lampen stand direkt nach dem Einschalten teilweise nur die Hälfte des Lichtes zur Verfügung, da die Lampen erst warm werden mussten. Dies macht Energiesparlampen für Bereiche, in denen das Licht immer nur kurz eingeschaltet wurde, eher unattraktiv, da keine ausreichende Helligkeit verfügbar war.

[url=http://www.koroded.de]Energiesparlampen[/url] der neueren Generationen verfügen nicht nur über neue Formen, die denen einer herkömmlichen Glühbirne nahe kommen, sondern auch über eine Schnellstart-Funktion. Mit dieser Funktion steht die volle Leuchtkraft der Lampe sofort zur Verfügung, und man braucht nicht mehr mehrere Minuten zu warten, bevor die volle Lichtausbeute da ist. Durch den konsequenten Einsatz von Energiesparlampen in allen Lampen in einem Haushalt lassen sich so, bei geschätzten 30 bis 50 Leuchtkörpern, schnell mehrere Hundert Euro pro Jahr einsparen, bedingt durch die längere Lebensdauer und den geringeren Energieverbrauch.

Inhalt

Rubriken