Absolut unbedenklich: Weleda Produkte

Wer der Umwelt und sich selbst etwas Gutes tun möchte, setzt bei der Verwendung von Pflegeartikeln auf Weleda Produkte. Diese werden ohne chemische Zusätze nach anthroposophischen Grundsätzen produziert.

Weleda Produkte bestechen in erster Linie durch ihre Qualität. Schon bei der Auswahl der Rohstoffe zur Fertigung von Kosmetik oder Pflegeartikeln wird hier sehr sorgfältig vorgegangen. Zusammen mit Ärzten und Pharmazeuten wird hier ein Portfolio erstellt, das sich nach dem Verständnis der anthroposophischen Menschenkunde richtet. Hier sollte man wissen, dass die Anthroposophie davon ausgeht, dass es eine Wesensverwandtschaft zwischen Natur und Mensch gibt. Dementsprechend gibt es einige Pflanzen, die sich in besonderer Weise zur Körperpflege eignen. Selbstredend, dass hier nur pflanzliche Rohstoffe aus kontrolliert biologischem Anbau verwendet werden.

Gleichzeitig kommt für Weleda Produkte der ganzheitliche Ansatz der Anthroposophie zum Tragen. Das heißt, es wird immer das Zusammenwirken aller verwendeter Substanzen betrachtet. Es werden nur integrale Auszüge von Pflanzen verarbeitet, da diese im Körper ihre Wirkung besser entfalten können, als wenn sie in isolierter Form enthalten wären. Ein weiterer Vorteil der Weleda Produkte ist das Fehlen jedweder synthetischer Stoffe. Farben und Düfte kommen nur aus natürlichen Zutaten – wie etwa ätherische Öle - zustande und selbst auf Konservierungsstoffe kann aufgrund des speziellen Herstellungsverfahrens verzichtet werden. Das macht das Angebot von Weleda vor allem auch bei Allergikern äußerst beliebt, das sie hervorragend verträglich sind.

Auch wer normalerweise aus ethischen Gründen auf Kosmetika verzichtet, da diese meist vor ihrer Markteinführung im Tierversuch getestet werden, ist mit Weleda auf der sicheren Seite. Denn weder während der Entwicklung noch bei der Herstellung der Produkte werden Tierversuche durchgeführt. Auch werden keine derartigen Versuche in Auftrag gegeben. Konsequent ökologisch ist auch die Verpackung der Produkte von Weleda. So werden hier beispielsweise nur wiederverwertbare Materialien wie Glas oder Metall verwendet. Plastik oder andere Rohstoffe auf der Basis von Mineralölen finden hier keine Anwendung. Ebenso sichern laufende Qualitätskontrollen den gleichbleibend hohen Standard der Produkte.