DAX-0,22 % EUR/USD-0,15 % Gold+0,90 % Öl (Brent)0,00 %

Brüder Mannesmann Werkzeuge

Obwohl die Firma erst in den 1970er gegründet wurde, haben Brüder Mannesmann Werkzeuge eine lange Tradition, welche sich auch in der Qualität positiv niederschlägt.

Das Unternehmen Brüder Mannesmann Werkzeuge wurde 1977 gegründet. Die Wurzeln reichen allerdings noch viel weiter zurück. Der eigentliche Stamm der Familie Mannesmann ist bis ins Jahr 1750 zurückzuverfolgen. Mitglieder der Familie Mannesmann waren schon zur damaligen Zeit als Unternehmer tätig. Beispielsweise im Handel oder in der Produktion von Feilen. Aber auch die Erforschung und Fertigung neuer und innovativer Werkstoffe gehörte schon früh zu den Aufgaben der Familie Mannesmann. Die Erfindungen, die dabei getätigt wurden, hatten teilweise großen Anteil am Aufschwung und an der Industrialisierung. So entwickelten Mitglieder der Familie Mannesmann zum Beispiel Gaslampen für Straßen, die Anfang des 19. Jahrhunderts für ausreichend Licht auf den Straßen der aufstrebenden Nationen sorgten. Im Jahr 1920 wurden in Remscheid die Mannesmann Automobilwerke KG ins Leben gerufen. Dort wurden Landmaschinen, Lastwagen und Autos produziert. Die Brüder Mannesmann GmbH wurde im Jahr 1931 in Remscheid gegründet. Erst im Jahre 1977 begann der Handel mit Werkzeugen. Dazu wurde die Firma Brüder Mannesmann Werkzeuge ins Leben gerufen. Die Produktpalette des Unternehmens ist breit gefächert und deckt nahezu den kompletten Bedarf für Heimwerker und Handwerker ab. Akkuschrauber und Bohrmaschinen gehören zu den besseren Geräten am Markt. Handkreissägen, teilweise auch mit komfortabler Laserschnittführung ausgestattet, befinden sich ebenfalls in der Produktpalette. Oberfräsen für alle Anwendungsbereiche werden ebenfalls durch Brüder Mannesmann Werkzeug angeboten. Aber auch elektronische Geräte befinden sich im Katalog der Firma. So gibt es beispielsweise auch einen Rotationslaser zu kaufen. Diesen Rotationslaser kann man zum Beispiel dazu benutzen, um Trennwände, Türöffnungen oder Rohrleitungen exakt auszurichten. Das Gerät eignet sich durch seine kompaktes Gehäuse ideal für den Einsatz auf vielen Baustellen, da es sehr schnell auf- und abgebaut werden kann. Ein robuster Koffer ist natürlich im Lieferumfang enthalten. Werkzeugkoffer werden von Mannesmann auch komplett angeboten. Diese sind in der Ausstattung sehr umfangreich und lassen beim ambitionierten Hobbyhandwerker keine Wünsche offen. Enthalten ist, neben den üblichen Werkzeugen, auch eine Schlagbohrmaschine. Mannesmann verkauft auch Hochdruckreiniger und Kompressoren. Auch Werkzeuge, die mit Druckluft betrieben werden, befinden sich in der Produktpalette des Remscheider Unternehmens.